Schritt für Schritt zum Erfolg
Ihr NLP-Übung-Programm für jeden Tag (50), NLP Übungen kostenlos, NLP-Techniken

Meta-Programm: Gegenbeispielsortierer vs. Gleichbeispielsortierer

Dieses Metaprogramm ist in meiner Welt am leichtesten zu erkennen und am besten und bei sehr vielen Gelegenheiten einsetzbar. Jeder, der einen Workshop bei mir erlebt hat, hat mich von Gegenbeispielsortierern sprechen hören oder erlebt, wie ich damit arbeite. Es ist auch eines der wichtigsten Metaprogramme in der Arbeit mit anderen Menschen.
 
Gegenbeispielsortierer

Die meisten Menschen durchlaufen in ihrem Leben eine intensive Phase als Gegenbeispielsortierer. Eltern nennen diese Phase meist "Trotzphase". Vielleicht kennen Sie das ja von Ihren Kindern oder von Kindern Ihrer Verwandten oder Bekannten oder von sich selbst. Sie sagen etwas zu ihnen - sie machen oder behaupten genau das Gegenteil. Vermutlich haben Sie in diesem Zusammenhang auch schon von der Methode der "umgekehrten Psychologie" gehört.

Die meisten Eltern finden sehr schnell heraus, dass sie einfach nur das Gegenteil von dem behaupten müssen, was sie erreichen wollen, damit sie erreichen was sie wollen. Dies gilt zumindest so lange, bis das Kind dieses Spiel durchschaut. Soll der oder die Kleine also in den Kindergarten, dann hilft so ein Satz wie: "Du kannst heute nicht in den Kindergarten gehen." Die Antwort kommt schnell und meistens heftig. "Doch, ich will in den Kindergarten. Ich will aber SOFORT in den Kindergarten." Das ist das typische Verhalten eines Gegenbeispielsortierers. Und das ist der typische Umgang mit einem Gegenbeispielsortierer. Wir sprechen hier von einem unbewussten Gewohnheitsmuster, das automatisch subbewusst "getriggert" wird. Meinen Sohn habe ich zu einer bewussten Ernährungsweise angeleitet, indem ich ihm befahl: Erst die Nachspeise, dann gibt es den Spinat... Eines Tages kam er entrüstet zu mir und beklagte sich, dass alle Kinder "umgedreht" wären, nur er nicht. So kann der Gegenbeispielsortierer sinnvoll eingesetzt werden.

Gleichbeispielsortierer

Im Gegensatz zu einem Gegenbeispielsortierer, der immer das Gegenteil von dem sagt, was Sie sagen, stimmt der Gleichbeispielsortierer dem Gesagten immer zu. Vielleicht kennen Sie die Situation, dass Sie z.B. von Ihrem Urlaub erzählen und Ihr Gegenüber sagt immer wieder "Ah ja, das kenne ich, das war bei mir genau so." Wenn Sie dann die Meta-Modellfrage "Was genau..." einsetzen würden, könnten Sie vermutlich sehr schnell erkennen, dass das Erlebnis doch nicht "so gleich" verlief, wie bei Ihnen...

Vermutlich ist Ihnen gleich eingefallen, wie Sie das Gewohnheitsmuster eines Gleichbeispielsortierers "bedienen" können. Es kann schon genügen, in einem Nebensatz zu erwähnen, dass Sie schon länger den neuen Film im Kino sehen möchten. Wie könnte das bei einem Gegenbeispielsortierer funktionieren?

Richtig, ungefähr so: "Du hast ja kein Interesse an solchen Filmen...."

Meiner Erfahrung nach artikuliert sich das Gewohnheitsmuster des Gegenbeispielsortierers sehr viel deutlicher, ist einfacher zu erkennen und somit sehr viel besser zu nutzen. Beispiel Verkauf, diesmal allerdings aus der Perspektive des Kunden. Stellen Sie sich kurz vor, einen Verkäufer hätten Sie als Gegenbeispielsortierer erkannt? Probieren Sie es einmal aus: "Einen Rabatt können Sie in Ihrer abhängigen Stellung als einfacher Verkäufer wahrscheinlich nicht geben, oder?" Das adressiert gleich zwei Metaprogramme, eines davon (den "einfachen" Verkäufer) werden wir späteren behandeln.

Oder aus der Perspektive des Verkäufers? "Nein, diese Kopfhörer wollen Sie bestimmt nicht kaufen, die sind für Ihre Preisvorstellungen einfach VIEL zu teuer."

Wenn Sie das Modell von NLP therapeutisch einsetzt, können Sie mit der Kenntnis der Metaprogramme viel Nützliches gestalten. So kann es zum Beispiel passieren, dass Sie ihn bitten sich ein Bild vorzustellen, er aber behauptet, keine Bilder sehen zu können. Tja, bestimmt fällt Ihnen für dieses Beispiel eine einfache Lösung ein.

Sie sehen, es ist wirklich einfach, dieses Metaprogramm zu erkennen und es für sich zu nutzen. Vielleicht möchten Sie die nächste Woche verstärkt auf dieses Metaprogramm achten und in der einen oder anderen Situation für sich nutzen, aber wahrscheinlich eher nicht, nicht wahr?


  
> zurück zum NLP-Übungen-Überblick            > nächste NLP-Übung

  >> Ja, ich möchte per E-Mail weiterhin kostenlose NLP-Übungen und Informationen erhalten

        
       NLP-Übung, NLP-Übungen für jeden Tag, das NLP-Training bringt Sie in Höchstleistungsform, NLP trainieren mit dem kostenlosen NLP Techniken, NLP Übungen kostenlosen NLP Übungen zu Meta-Programm: Gegenbeispielsortierer vs. Gleichbeispielsortierer , NLP trainieren für jeden Tag mit NLP Techniken

   
  


 

 > NLP Ausbildung
   > Was ist NLP

   > NLP Basiskurs
   > NLP Practitioner
   > NLP Master
   >
NLP Termine/Preise

   > NLP Bibliothek
   > NLP Seminarbegleiter
   > NLP Lexikon
   > NLP und Urlaub
   > NLP Richtlinien
DVNLP
   > NLP Übungen
   > Anmeldebed.
 > NLP Schnupperkurse

















     Fesseln lösen aus
     der Vergangenheit
     ...von altem Ballast
             befreien

         für nur 22,90 €
 
   Fesseln lösen
     >> Gratis Hörprobe
                  bitte
     Kopfhörer benutzen
    >> Um was geht es hier
Erschaffe Möglichkeiten in deinem Kopf
                         und kreiere dein eigenes Leben
                                                  Sie haben immer die Wahl
               Startseite | Coaching /Beratung | NLP Ausbildung | NLP-Schnupperkurse | Seminare | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum/Datenschutz
                                                                                                                                                                  Metaphern | Inspirationen | Affirmationen | Links
Menschen mehr Freiheit
zu ermöglichen.
Das ist meine Arbeit