Schritt für Schritt zum Erfolg
Ihr NLP-Übung-Programm für jeden Tag (42), NLP Übungen kostenlos, NLP-Techniken

Die logischen Ebenen - Ein Modell der Veränderung
 

Die logischen Ebenen sind ein Modell der Hierarchie von Veränderungen von Robert Dilts. Dieses Modell ist für viele Anwendungen im NLP sehr nützlich. Man kann mit ihm z. B. Ziele klarer spezifizieren, Probleme gezielter lösen, es ist beim Modelling hilfreich und beim Finden von Ressourcen.

Die logischen Ebenen (oder neurologischen Ebenen) der Veränderung von Robert Dilts gehen auf das Modell der Lernkategorien von Gregory Bateson zurück. Dem Modell der logischen Ebenen liegt der Gedanke zugrunde, dass Veränderung hierarchisch organisiert ist und dass jede höhere Ebene die darunter liegenden strukturiert und organisiert. Obwohl auch eine Veränderung von unten nach oben möglich ist, ist es doch in den meisten Fällen am elegantesten, Veränderungen aus der nächst höheren logischen Ebene anzugehen. Dazu mehr später. Beginnen wir zunächst mit den 6 Ebenen:

Die Ebenen und die Erklärung dazu:

Umwelt:
Das ist alles, worauf wir reagieren, unsere Umgebung und andere Menschen, denen wir begegnen.

Verhalten:
Dies sind unsere konkreten Handlungen.

Fähigkeiten:
Dies sind die Gruppen oder Klassen von Verhaltensweisen, allgemeinen Fertigkeiten und Strategien, die wir in unserem Leben benutzen.

Glauben und Werte:
Dies sind die verschiedenen Leitideen, die wir für wahr halten und als Grundlage unseres alltäglichen Handelns benutzen.
Glaubenssätze und Einstellungen können sowohl Berechtigungen (Erlaubnis) als auch Einschränkungen (Verbote) beinhalten.

Identität:
Dies ist mein grundlegendes Selbstbild: meine tiefsten, zentralen Werte und meine Aufgabe oder Mission in meinem Leben.

Zugehörigkeit/Vision/Mission:
Hier geht es zum einen um unsere berufliche, familiäre, gesellschaftliche oder wie auch immer geartete (vielleicht auch philosophische, religiöse) Mission.
Dies ist die tiefste Ebene, wo wir die größten metaphysischen Fragen betrachten und umsetzen. Warum sind wir hier? Was ist der Sinn des Lebens? Diese spirituelle Ebene leitet und formt unser Leben und gibt unserer Existenz eine Grundlage. Jede Veränderung auf dieser Ebene hat tief greifende Auswirkungen auf alle Ebenen. In gewissem Sinne enthält sie alles, was wir tun, ist aber mehr als die Summe ihrer Teile.

(Literatur: Joseph O´Connor & John Seymour, NLP: Gelungene Kommunikation und persönliche Entfaltung, Freiburg i. Breisgau 1992.)


Beispiele für verbale Aussagen auf den logischen Ebenen:

Umwelt:
Der Krach im Raum macht es schwierig, Diktate schreiben zu lassen. Anker können leicht während einer Gruppenübung gesetzt werden. Der Krebs hat mich befallen.

Verhalten:
Bei diesem Diktat hast du nicht gut buchstabiert. Du hast bei dieser Person einen Anker gesetzt. Ich kann mich manchmal einfach nicht gesund verhalten.

Fähigkeiten:
Du kannst nicht gut buchstabieren. Du bist fähig andere Menschen zu ankern. Ich bin außerstande in einem guten Zustand zu sein.

Glauben und Werte:
Wenn du nicht buchstabieren kannst, wirst du in der Schule nie zurechtkommen. Zu wissen wie man ankert, macht dich zu einer einflussreichen Person. Es ist eine falsche Haltung, sich gegen das Unvermeidliche auflehnen zu wollen.

Identität:
Du bist dumm, ein lernbehindertes Kind. Du bist ein guter NLPler. Ich bin ein Krebsopfer.

Zugehörigkeit:
Du gehörst zu den Lernbehinderten, den Schwachbegabten. Du gehörst zu den Besten der NLP-Creme. Du gehörst zu den Opfern des Krebses, denen die dasselbe Schicksal erleiden.

NLP-Übung

Nach diesen Vorüberlegungen sind Sie an der Reihe.
Beschreiben Sie sich selbst entsprechend den logischen Ebenen, z. B.
Umwelt: In welcher Umwelt leben/arbeiten Sie?
Verhalten: Was tun Sie dort? Welche Verhaltensweisen zeigen Sie?
Fähigkeiten: Was können? Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten habe Sie? Können Sie besonders gut?
Überzeugungen, Glaubenssätze, Werte: Was ist Ihnen wichtig? Von was sind Sie überzeugt?
Identität: Wer sind Sie? Welche Rolle nehmen Sie in ihrem Leben ein?


  
> zurück zum NLP-Übungen-Überblick            > nächste NLP-Übung



  >> Ja, ich möchte per E-Mail weiterhin kostenlose NLP-Übungen und Informationen erhalten

        
       NLP-Übung, NLP-Übungen für jeden Tag, das NLP-Training bringt Sie in Höchstleistungsform, NLP trainieren mit dem kostenlosen NLP Techniken, NLP Übungen kostenlosen NLP Übungen zu Time-Line, Zeitlinien, NLP trainieren für jeden Tag mit NLP Techniken

     
    


 

 > NLP Ausbildung
   > Was ist NLP

   > NLP Basiskurs
   > NLP Practitioner
   > NLP Master
   >
NLP Termine/Preise

   > NLP Bibliothek
   > NLP Seminarbegleiter
   > NLP Lexikon
   > NLP und Urlaub
   > NLP Richtlinien
DVNLP
   > NLP Übungen
   > Anmeldebed.
 > NLP Schnupperkurse

















 
Erschaffe Möglichkeiten in deinem Kopf
                         und kreiere dein eigenes Leben
                                                  Sie haben immer die Wahl
                Startseite | Coaching /Beratung | NLP Ausbildung | NLP-Schnupperkurse | Seminare | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum/Datenschutz
                                                                                                                                                                  Metaphern | Inspirationen | Affirmationen | Links
Menschen mehr Freiheit
zu ermöglichen.
Das ist meine Arbeit