Metaphern - Geschichten zum Vorlesen       

Die leere Tasse

Eines Tages kam ein Schüler zum Meister. Er hatte schon so viel von dem weisen Mann gehört, dass er unbedingt bei ihm studieren wollte. Er hatte alle Angelegenheiten geregelt, sein Bündel geschnürt und war den Berg hinauf gekommen, was ihn zwei Tage Fußmarsch gekostet hatte.

Als der junge Mann beim Meister ankam, saß dieser im Lotossitz auf dem Boden und trank Tee. Der junge Mann begrüßte den Meister überschwänglich und erzählte ihm, was er schon alles gelernt habe. Dann bat er ihn, bei ihm weiterlernen zu dürfen.

Der Meister lächelte freundlich und sagte: "Komm in einem Monat wieder."

Von dieser Antwort verwirrt, ging der junge Mann zurück ins Tal. Er diskutierte mit Freunden und Bekannten darüber, warum der Meister ihn wohl zurückgeschickt hatte. Einen Monat später, erklomm er den Berg erneut und kam zum Meister, der wieder Tee trinkend am Boden saß.

Diesmal erzählte der Schüler von all den Hypothesen und Vermutungen, die er und seine Freunde darüber hatten, warum er ihn wohl fortgeschickt hatte. Und wieder bat er ihn, bei ihm lernen zu dürfen.

Der Meister lächelte sie freundlich an und sagte: "Komm in einem Monat wieder."

Dieses Spiel wiederholte sich einige Male. Es war also nach vielen vergeblichen Versuchen, dass sich der junge Mann erneut aufmachte, um zu dem Meister zu gehen. Als er diesmal beim Meister ankam und ihn wieder Tee trinkend vorfand, setzte er sich ihm stumm gegenüber, lächelte und sagte nichts.

Nach einer Weile ging der Meister in seine Behausung und kam mit einer Tasse zurück. Er schenkte ihm Tee ein und sagte dabei: "Jetzt kannst Du hier bleiben, damit ich Dich lehren kann. In ein volles Gefäß kann ich nichts füllen."


      > zurück zur Übersicht                    > nächste Metapher/Geschichte

 

Schreiben Sie Ihre Meinung über die Geschichten und Metaphern >> Meine Meinung
Sie finden diese dann unter >> Meinungen/Rezensionen von Lesern

Schicken Sie doch diesen Link mit den wundervollen Metaphern und Geschichten an viele Menschen.
Sie wissen, alles, was Sie geben, geben Sie sich selbst.

  Metaphern für (Beispiele) und motivierende Geschichten zum Nachdenken -Sammlungen, Texte, Sprüche, Gedichte - Metaphern und Geschichten-Sammlungen zum Nachdenken (Motivation), Texte, Sprüche, Gedichte - Metaphern und Kurzgeschichten-Sammlungen, Metaphernsammlung, Gedanken und Lebensweisheiten zum nachdenken Texte, Sprüche, Gedichte, Geschichten fürs Training, Metaphern fürs Training, Metaphern fürs Seminar, Kurzgeschichten fürs Seminar

Das Copyright gehört den jeweiligen Autoren, die aber leider häufig nicht bekannt sind. Sollte hier jemand
Autoren ergänzen können, bitte ich um Nachricht.
 


 

 > Metaphern

 > Inspirationen

 > Affirmationen








 
Erschaffe Möglichkeiten in deinem Kopf
                         und kreiere dein eigenes Leben
                                                  Sie haben immer die Wahl
                 Startseite | Coaching /Beratung | NLP Ausbildung | NLP-Schnupperkurse | Seminare | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum/Datenschutz
                                                                                                                                                                  Metaphern | Inspirationen | Affirmationen | Links
Menschen mehr Freiheit
zu ermöglichen.
Das ist meine Arbeit