Metaphern      

Das weise Urteil

Die Gier ist häufig der Wegbereiter für die Unehrlichkeit. Aber wie heißt es so schön: "Ehrlich währt am längsten" oder auch "Unrecht schlägt seinen eigenen Herrn". Das will auch diese Geschichte (leicht umgeschrieben) von Johann Peter Hebel vermitteln:

Es war einmal ein reicher Mann, der eine beträchtliche Geldsumme aus Vorsicht in ein Tuch eingenäht hatte. Er verlor sein Tuch und war verzweifelt. So setzte er für den ehrlichen Finder eine Belohnung von 100 Taler aus.

Und tatsächlich wurde sein Tuch mit dem Geld von einem ehrlichen Mann gefunden. Der glückliche Empfänger zählte sein Geld nach und überlegte dabei, wie er den Überbringer um die versprochene Belohnung bringen könnte: „Es waren 800 Taler eingenäht, nun sind aber nur noch 700 Taler da. Du hast dir wohl die Belohnung bereits genommen!“

Der Überbringer versicherte, dass dem nicht so sei. Ihm ginge es auch nicht um die Belohnung, aber Unehrlichkeit lasse er sich nicht vorwerfen. Nach längerem Streit gingen beide vor den Richter.

Der weise Richter ließ sich von beiden den Hergang schildern. Der Richter schien die schlechte Gesinnung des reichen Mannes zu erahnen und fällte folgendes Urteil:

„Wenn der eine ein Tuch mit 800 Talern verloren, der andere aber eines mit 700 gefunden hat, dann kann es nicht das Geld des Ersteren sein.

Der Finder soll das Tuch mit den 700 Talern sicher verwahren, bis sich jener meldet, der diese Summe verloren hat.

Der andere soll warten, bis sich derjenige kund tut, der ein Tuch mit 800 Talern gefunden hat!“

Johann Peter Hebel 1760 – 1826, Dichter

       > zurück zur Übersicht                     > nächste Metapher/Geschichte
 

Schreiben Sie Ihre Meinung über die Geschichten und Metaphern >> Meine Meinung
Sie finden diese dann unter >> Meinungen/Rezensionen von Lesern

Schicken Sie doch diesen Link mit den wundervollen Metaphern und Geschichten an viele Menschen.
Sie wissen, alles, was Sie geben, geben Sie sich selbst.

  Metaphern für (Beispiele) und motivierende Geschichten zum Nachdenken -Sammlungen, Texte, Sprüche, Gedichte - Metaphern und Geschichten-Sammlungen zum Nachdenken (Motivation), Texte, Sprüche, Gedichte - Metaphern und Kurzgeschichten-Sammlungen, Metaphernsammlung, Gedanken und Lebensweisheiten zum nachdenken Texte, Sprüche, Gedichte, Geschichten fürs Training, Metaphern fürs Training, Metaphern fürs Seminar, Kurzgeschichten fürs Seminar

Das Copyright gehört den jeweiligen Autoren, die aber leider häufig nicht bekannt sind. Sollte hier jemand
Autoren ergänzen können, bitte ich um Nachricht.
 


 

 > Metaphern

 > Inspirationen

 > Affirmationen
















 
Erschaffe Möglichkeiten in deinem Kopf
                         und kreiere dein eigenes Leben
                                                  Sie haben immer die Wahl
             Startseite | Coaching /Beratung | NLP Ausbildung | NLP-Schnupperkurse | Seminare | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum/Datenschutz
                                                                                                                                                                  Metaphern | Inspirationen | Affirmationen | Links
Menschen mehr Freiheit
zu ermöglichen.
Das ist meine Arbeit