< 1161 Inspirierende Zitate, motivierende Sprüche und Texte, Lebensweisheiten, Weisheiten Sprüche zum Nachdenken, Erfolg Zitate und Sprüche zum Thema Erfolg

Positive Gedanken, 1159 inspirierende, motivierende Zitate, motivierende Texte, positive Sprüche zum Nachdenken, Sammlung von Lebensweisheiten und Weisheiten zum Nachdenken, sowie Inspirationen, die unter die Haut gehen, die einem die Augen öffnen, über das Leben - Erfolg Zitate, Erfolg Sprüche Weisheiten, Sprichworte zum Thema Erfolg, Coaching Zitate

Das Copyright gehört den jeweiligen Autoren, die aber leider häufig nicht bekannt sind. Sollte hier jemand Autoren ergänzen können, bitte ich um Nachricht.

Was ich heute bin, ist ein Hinweis auf das, was ich gelernt habe, aber nicht auf das, was mein Potential ist             Virginia Satir

Wenn du nach einem Retter suchst, musst du in den Spiegel schauen


Das Ego (oder besser das Konstrukt vom Ego) sagt bei vielen Menschen 
  >>> lesen Sie hier

Es gibt mehr Menschen, die kapitulieren, als solche, die scheitern
                                              Henry Ford (1863 - 1947), Gründer von Ford

So erfinderisch lebende Substanz alles aufbaut, was benötigt wird, so rigoros
baut sie ab, was nicht mehr gebraucht wird.

Inkarnationsvertrag, Lebensweisheiten, die einem die Augen öffnen    >>> lesen Sie hier

Das Leben setzt seit Jahrmillionen auf das Prinzip: Verlieren ist nicht möglich


Die Aufmerksamkeit auf dem was ist, erschafft nur noch mehr von dem, was ist.

Wo immer deine Gedanken sind, wird auch dein Körper sein


Ein Optimist steht nicht im Regen - er duscht unter einer Wolke

Nur weil Sie etwas glauben, muss es nicht wahr sein

Du kannst dich nur selbst verletzen

Der Weg ist der, der uns glücklich macht und nicht das Ziel

Schaffe den Müll raus aus deinem Kopf


Vergiss nicht, dass nichts bleibt, wie es ist


Diejenigen, welche wir nur sehr schwer lieben können, sind die, die es am
Meisten brauchen.


Wenn du eine schlimme Sache verändern kannst, warum dich drüber ärgern?
Ändere sie einfach! Wenn du sie nicht ändern kannst, warum dich noch mehr
verletzen, indem du dich darüber ärgerst? Frustration ist der Treibstoff für
Verbitterung und Zorn.                                                     Shantideva

Manchmal sehen wir die Dinge erst, wenn wir bereit sind sie zu sehen.

Weine nicht, weil es vorbei ist, lache, weil es überhaupt passiert ist.

Wir denken selten an das was wir haben, aber immer an das, was uns fehlt.

Ein wahrer Freund ist der, der Deine Hand nimmt, aber dein Herz berührt.


Strenge dich nicht so an, denn die besten Dinge passieren, wenn du sie am
wenigsten erwartest.

Die größten Ereignisse sind nicht die Lautesten, sondern unsere stillsten Stunden.

Wir sind nicht unsere Gedanken und unsere Gefühle, sondern nur der,
der in uns die Veränderung beobachtet.
 

Wenn Sie mit der Zeitverschwendung aufhören, andere von Ihrem Wert überzeugen zu wollen, dann werden Sie feststellen, wie viel mehr Energie Sie haben, um mit Ihrer natürlichen Güte vertraut zu werden.


Die ersten Schritte sind wertlos, wenn der Weg nicht zu Ende gegangen wird.


Hast du dich je aus der Sicht einer Person betrachtet, die du geworden bist?

Wenn du nicht weißt, wohin du gehst, wie kannst du dann erwarten,
dort anzukommen?                                                   Basil S. Walsch


Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis,
vielleicht ist keins da.


Wichtig ist: Wie fühlst du dich, wenn du abends ins Bett gehst?


Manchmal gewinnt man, auch wenn man verliert
und manchmal verliert man, auch wenn man gewinnt


Nur weil sie es nicht sehen, muss es nicht unmöglich sein
 

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Wir können nicht aussuchen, wie wir sterben - oder wann -
aber wir können entscheiden, wie wir jetzt leben

Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag

Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Nichts auf der Welt wurde im Traum erreicht. Also tu etwas.

Verlasse dich mehr auf dein Urteil! Du weißt mehr als du denkst.

Was du suchst
ist nicht auf den Gipfeln der Berge
nicht in den Tiefen der Meere
nicht in den Straßen der Städte
Es ist in deinem Herzen


Jeder Teil unserer Persönlichkeit, den wir nicht lieben, wird uns zum Feind werden.                                                                                   Robert Bly

Und das Blöde dabei ist: Wenn man gar nichts riskiert, riskiert man sogar
noch mehr.                                                                                  Erica Jong


Zwanzig Jahre lang habe ich auf jemanden gewartet, der zu mir sagt:
"Du musst Feuer mit Feuer bekämpfen",
um antworten zu können: "Das ist seltsam, dafür nehme ich immer Wasser."
                                                                                             Howard Gossage

Der Himmel befindet sich dort, wo du gerade bist, und da gilt es zu üben.
                                                                                            Morehei Ueshiba

Du kannst dich entscheiden, ob du gewinnst oder verlierst

Sie werden nie wissen, wozu Sie fähig sind, wenn Sie auf Ihre Ängste
hören oder sich von negativen Erfahrungen leiten lassen

"Mut bedeutet nicht, keine Angst zu haben, sondern es ist die Entscheidung,
  dass etwas anderes wichtiger ist als die Angst."              Ambrose Red Moon


Wenn man seine Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es zwecklos,
sie andernorts zu suchen                             Francoise de La Rochefoucauld

Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei     
                                                                                                  George Orwell


Der ist kein freier Mensch, der sich nicht auch einmal dem Nichtstun
hingeben kann                                                              Marcus Tullius Cicero

Haben wir uns einmal klargemacht, dass Gott uns nie zur gleichen Zeit an
zwei Orten will, dann brauchen wir uns nicht mehr zu hetzen                                
                                                                                                   Theodor Bovet


Heutzutage neigen die Menschen dazu, ihre Zuflucht in übermäßiger
Arbeit zu suchen, um sich nicht mir ihrem inneren Aufruhr
auseinandersetzen zu müssen                                           Thich Nhat Hanh

Wo ich durch muss, ist nicht wichtig, wichtig ist, wohin ich gehe    Andrè Gide

Wer sich selbst gefunden hat, der kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren      
                                                                                                 Stefan Zweig

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen.
Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.             Joseph Joubert

Von allen Sorgen, die man sich macht, werden die meisten doch gar nicht
eintreten                                                                           Joachim Du Bellay

Viele Gelegenheiten im Leben werden verschenkt, weil wir uns etwas nicht
zutrauen                                                                                     Georg Popp


Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten                                                                                      Konfuzius

Man lindert oft sein Leid, indem man es erzählt                      Pierre Corneille

Gott hat dir ein Gesicht gegeben - lächeln musst du selbst      Irisches Sprichwort

Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag.
Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos.           Jean Paul Getty

Würde gewusst wie reichen, wären wir alle schlank, reich und glücklich !

Wir sind hier um Schöpfer zu sein.         Ich bin verantwortlich!

Was habe ich heute gemacht, wodurch ich mit mir selber zufrieden sein kann?

Was habe ich jemand anderes gemacht, worüber ich zufrieden bin?
War meine Reaktion so, dass diese Person vielleicht noch mal so etwas macht?

Was gibt es sonst noch, worüber ich zufrieden sein kann?

Ich bin viel mehr, als ich denke
Ich kann sogar noch viel mehr als das sein
Ich kann meine Umgebung beeinflussen - die Menschen
Ich kann selbst den Raum beeinflussen
Ich bin verantwortlich für all das
Ich und meine Umgebung sind nicht voneinander getrennt
Ich bin Teil eines Ganzen
Ich bin mit allen verbunden
Ich bin nicht allein                                 aus   What the Bleep do we (k)now!?

Man holt aus dem Leben das Meiste heraus, wenn man das tut, was man gerne tut

Spontanheilung - Menschen, welche es erlebt haben, haben folgendes gemacht:
1. Es gibt etwas größeres, durch das Sie lebten > Beziehung zum Größeren aufbauen
2. Es waren meine Gedanken > nur anerkennen, nicht be- oder verurteilen
3. Ich muss mich neu erfinden > Bring das Gehirn dazu etwas neues zu denken
4. Lange Zeit ohne Raum und Zeit erleben. > mind. 1. Std. bis 1,5 Std.

Wo bist du?         ...hier
Wie spät ist es?        ...jetzt
Was bist du?     ... dieser Moment                      aus Peaceful Warrior

Das Glück hat seine Grundlage in der Achtsamkeit
Die erste Voraussetzung des Glücklichseins ist unser Bewusstsein, dass wir glücklich sind.
Wenn uns nicht bewusst ist, dass wir glücklich sind, sind wir es auch nicht wirklich.
Wenn uns ein Zahn weh tut, wissen wir, wie wunderbar es ist, keine Zahnschmerzen zu haben.
Wenn wir jedoch keine Zahnschmerzen haben, sind wir trotzdem nicht glücklich.
Nichtzahnschmerz ist etwas sehr Angenehmes.
Es gibt so viele genussreiche Dinge, aber ohne die Übung der Achtsamkeit wissen wir sie kaum zu schätzen.
Wenn wir Achtsamkeit üben, beginnen wir, diese Dinge in Ehren zu halten, und lernen, wie wir sie bewahren können.
Wenn wir uns gut auf den gegenwärtigen Moment einlassen, sorgen wir gleichzeitig auch für die Zukunft.
Für den zukünftigen Frieden arbeiten heißt, im gegenwärtigen Moment für den Frieden zu arbeiten."

Thich Nhat Hanh über das Absichtslos sein in "Ich pflanze ein Lächeln"

Ich ziehe das an, was ich bin

Die Antwort ist nur dann wichtig, wenn man die richtige Frage stellt.

Wir alle tragen Masken, um vor anderen etwas zu verbergen, was nicht jeder sehen soll.

Wenn wir aber diese Maske nicht abnehmen und uns auch vor dem Menschen verstecken den wir lieben, werden wir einen sehr hohen Preis dafür bezahlen müssen.

Denn keine Maske hält ewig.

Der wahre Wert unseres Lebens ist nicht, dass wir berühmt sind oder waren, sondern dass wir andere Seelen berührt haben.

Den Charakter eines Menschen erkennt man daran, wie er mit Menschen umgeht die für ihn nichts tun konnten.

Die  Lebensspanne ist die Selbe, ob man sie lachend oder weinend verbringt.

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln
Erstens durch nachdenken – das ist der Edelste
Zweitens durch nachahmen – das ist der Leichteste
Drittens durch Erfahrung – das ist der Bitterste


Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.

Wer auf Rache aus ist, der grabe zwei Gräber!

Wer alles glaubt, was er liest, sollte besser aufhören zu lesen.

Ob es Unglück bring, wenn dir eine schwarze Katze über den Weg läuft,
hängt alleine davon ab, ob du ein Mensch oder eine Maus bist!


Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben.


Die eigenen Fehler erkannt man am Besten mit den Augen Anderer.

Der Mann, der den Berg abtrug, was der Selbe, der anfing, kleine Steine wegzutragen.

Der Weise sucht, was in ihm selber ist, der Tor, was außerhalb.

Das Aussehen eines Menschen siehst du bei Licht, seinen Charakter jedoch erkennst du im Dunkeln.

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt.

Unmöglich sind nur Dinge, denen man sich verschließt

Es ist wichtig nett zu sein, aber netter ist es für JEMANDEN wichtig zu sein...

Das Leben ist zu kurz zum traurig sein

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Gebe einem Menschen Macht und du erkennst seinen wahren Charakter!

Was du nicht willst, dass man dir tut, dass füg' auch keinem Anderen zu!

Nur dass was wirklich wichtig ist zählt, alles Andere ist verschenkte Zeit.

Vergiss deine Fehler irgendwann, aber vergiss niemals was du aus ihnen gelernt hast.

Es ist nicht schlimm im Leben hinzufallen aber nicht aufstehen!

Pflege deine Freundschaften!

"Weil die Klugen ständig nachgeben, regieren die Dummen diese Welt"

Wer lächelt statt zu toben, ist immer der Stärkere.

Warte nicht bis Dein Schiff anlegt – schwimm zu ihm hinaus

Erfolg ist weder einen Ferrari noch eine Million Dollar zu haben. Erfolg ist es sein Leben zu leben, wie man es leben möchte       Jim Rohn, Autor

Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit. Das ist der Grund, weshalb die meisten Menschen sich vor ihr fürchten        George Bernard Shaw

Die Minute, in der man das zu tun beginnt, was man tun will, ist der Anfang einer wirklich anderen Art des Lebens        Richard Buckminster Fuller, Erfinder

Das Bewusstsein bewegt sich in die Richtung unserer gegenwärtigen dominanten Gedanken
Earl Nightingale

Nicht den Berg bezwingen wir, sondern uns selbst
Sir Edmund Hillary, erster Mensch auf dem Mount Everest


Unsere Furcht davor zu weit zu gehen, hindert uns meistens daran weit genug zu gehen
John Harricharan, Autor

Die Menschen sind nicht Gefangene des Schicksals, sondern nur ihres Denkens
Franklin D. Roosevelt, Präsident


Verändere die Betrachtungsweise von Dingen und die Dinge, die du betrachtest, werden sich ändern        Dr. Wayne Dyer, Autor

Du musst nicht großartig sein, um etwas zu beginnen – aber du musst etwas beginnen, um großartig zu sein.       Zig Ziglar, Autor

Es gibt nur eins, was auf Dauer viel teuerer ist als Bildung: keine Bildung
John F. Kennedy, Präsident

Die Analphabeten des 21. Jahrhunderts werden nicht diejenigen sein, die nicht Lesen und schreiben können, sondern diejenigen die nicht lernen, verlernen und wieder lernen
Alvin Toffler, Schriftsteller


Sei vorsichtig mit der Wahl deines Umfeldes, weil es dich formen wird. Sei vorsichtig in der Wahl deiner Freunde, weil du werden wirst wie sie
W. Clement Stone, Autor

Versuche nicht andere, sondern Dich selbst zu übertreffen

Der schlimmste Fehler in diesem Leben ist, ständig zu befürchten, dass man einen macht

Viele Leute versäumen das kleine Glück, während sie auf das große Glück vergeblich warten

Man kann einen Abgrund nicht mit zwei Sprüngen überqueren. Man muss den Sprung mit einem Mal tun

Allein ist man einzigartig, zusammen ist man stark

Du brauchst keinen Grund um zu gehen, wenn du keinen hast um zu bleiben

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennen gelernt hat

Schweigen ist manchmal der lauteste Schrei

Wenn Krieg die Antwort ist, dann stellen wir die falschen Fragen

Nach tausenden von Jahren haben wir den Punkt erreicht, wo wir unsere Fenster und Türen verriegeln und die Alarmanlagen anschalten, während die Dschungelbewohner in offenen Hütten schlafen

Liebe ist wie Luft, man sieht sie nicht, doch braucht man sie

Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche lachen nur, um nicht zu weinen

Du denkst, du hast alles verloren, doch in Wahrheit wartet nur viel Besseres auf dich

Lache das Leben an, vielleicht lacht es zurück

Es gibt 2 Arten von Freundschaft: Die Eine ist käuflich und die Andere unbezahlbar

Wer ohne Flügel geboren ist, sollte sie nicht am wachsen hindern...

Ein Mensch kann einsam sein, auch wenn er von vielen geliebt wird...

Die Chance klopft öfter an, als man meint, aber meistens ist niemand zu hause

Ich hab versucht dich zu finden... Aber was soll ich machen, wenn du dich immer hinter anderen verkriechst?

Der Drache lehrt: Wer hoch steigen will, muss es gegen den Wind tun   Chinesische Weisheit

Der Mensch, der bereit ist seine Freiheit aufzugeben, um Sicherheit zu gewinnen, wird beides verlieren      Benjamin Franklin

Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen. Denn man greift nur denjenigen an, der den Ball hat.   Bruce Lee

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie sich und dann gewinnst du     Mahatma Gandi

Willst du wissen, wer den Freund ist, dann wandere mit ihm durch das Tal der Tränen

Ein Freund ist ein Mensch, der dein Lächeln sieht... und trotzdem spürt, dass deine Seele weint

Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet, immer wieder aufzustehen

Selbstvertrauen gewinnt man dadurch, dass man genau das tut, wovor man Angst hat, und auf diese Weise eine Reihe von erfolgreichen Erfahrungen sammelt.

Handle trotz Angst

Wenn du hinter meinem Rücken über mich redest, danke ich dir, dass du mich zum Mittelpunkt deines Lebens machst

Lass alles ein bisschen besser zurück, als du es vorgefunden hast

Wenn man dir sagt, du sollst Erwachsen werden, meint man in Wirklichkeit, du sollst aufhören zu wachsen.     Pablo Picasso

Die Dinge los zulassen bedeutet nicht, sie loszuwerden. Sie loslassen bedeutet, dass man sie sein lässt. ”
Jack Kornfield

Wenn wir an einem Gedanken festhalten, bedeutet das, dass wir ihn für wahr halten. Wenn wir ihn nicht prüfen, gehen wir davon aus, dass es wahr ist, obwohl wir das niemals wissen können. Wenn wir daran festhalten, können wir nicht erkennen, dass wir bereits Wahrheit sind. Wir halten nicht an Dingen fest. Wir halten an unsere Geschichten über Dinge fest.
Byron Katie

Es gibt keinen Menschen, der alles kann, sowie es keinen Menschen gibt, der nichts kann

Wer andere neben sich klein macht, ist selbst nicht groß

Wahre Freunde sehen deine Fehler und machen Dich darauf aufmerksam
Falsche Freunde sehen deine Fehler und machen Andere darauf aufmerksam


Beliebt zu sein ist ganz einfach, man muss nur sagen, was die Anderen hören wollen

Es hat keinen Sinn Sorgen in Alkohol zu ertränken, denn Sorgen sind gute Schwimmer

Wer gewinnen kann, ist Sieger über andere, wer verlieren kann, ist Sieger über sich selbst

Probleme kann man nie mit der selben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind...
Albert Einstein


Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt...   Albert Einstein

Das Staunen ist der Anfang der Erkenntnis   Platon

Vorstellungskraft ist die Vorschau auf die kommenden Attraktionen des Lebens  
Albert Einstein

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut, alle Küsten aus den Augen zu verlieren
André Gide


Wenn du etwas von ganzem Herzen willst, dann können dich nur deine eigene Ängste aufhalten     Sergio Bambaren

Gott hat dir dein Leben so gegeben wie es ist, weil er sich sicher war, dass du damit fertig wirst...

Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist

Die schönsten Dinge im Leben können nicht gesehen oder ertastet werden...
Sie müssen mit dem Herzen gefühlt werden


Liebe ist das Einzige, das wächst, wenn wir es verschwenden      Ricarda Huch

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen, bleibt es trotzdem eine Dummeheit
Anatole France


Und manchmal geschehen dir Sachen die dir zwar zuerst schrecklich, schmerzhaft und unfair vorkommen, aber wenn du darüber nachdenkst, erkennst du, dass du ohne die Bewältigung dieser Hindernisse niemals dein Potential, deine Stärke, Willenskraft und Liebe verwirklicht hättest

Halte den Kopf oben, denn du hast jedes Recht dazu. Sage dir selbst, dass du ein großartiger Mensch bist und glaube daran, denn wenn du selbst nicht daran glaubst, ist es für andere schwer an dich zu glauben

Solange du lebst, lerne jeden Tag eine Lektion deines Lebens

Wenn dich das Glück verlässt, geh mit
 

Jemandem zu helfen, bedeutet nicht, sich selbst zu vernachlässigen. (Mamprussi)
 

Wer auf einen Baum klettern will, fängt unten an, nicht oben. (Tshi)

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns herum immer wieder gepredigt wird, und zwar nicht von einzelnen, sondern von der Masse."
Johann Wolfgang von Goethe  


Es gibt auf der ganzen Welt nur eine einzige Methode, um andere Menschen zu beeinflussen: mit ihnen über das zu sprechen, was sie haben möchten, und ihnen zeigen, wie sie es bekommen können.    Dale Carnegie

Wer sich für andere interessiert, gewinnt in zwei Monaten mehr Freunde als jemand, der immer nur versucht, die andern für sich zu interessieren, in zwei Jahren.    Dale Carnegie

99 % Ihrer Entscheidungen werden nicht von Ihnen gefällt - Ihre Programme fällen sie und Sie glauben dann, Sie hätten Sie selbst gefällt

Wut - ist der letzte verzweifelte Versuch von Männern und Frauen, Ihre Verantwortung und der Situation aus dem Weg zu gehen oder jemand anderen dafür die Schuld zu geben

Niemand kann Sie befreien - außer Sie sich selbst

Derjenige, der weiß, warum, wird immer der Arbeitgeber desjenigen sein, der weiß, wie

Gleichgewicht ist der Schlüssel zur Kraft und inneren Frieden

Tag für Tag martert sich der Mensch mit zwei Folterwerkzeugen:
Mit Gewissensbissen wegen der Vergangenheit und der Angst vor der Zukunft

Mit einer Idee verhält es sich wie mit einem Säugling: Jede weiter Minute, jeder weitere Tag erhöht die Überlebenschancen. Fast alle Ideen aber, die nicht zum Stadium der Planung und praktischen Umsetzung heranreifen, verkümmern und zwar meist aus Angst vor Kritik

Wer der Vergangenheit nachtrauert und sich fürchtet vor der Zukunft, der verpasst die Gegenwart

Um die Gegenwart umarmen zu können, müssen wir das Vergangene loslassen
Ernst Ferstl

Wir haben nichts zu verlieren, außer unserer Angst

Erinnern Sie Sich! Sie sind nicht der Verstand, der nur der Inhalt des Bewusstseins ist.
Solange Sie sich selbst mit dem Körper-Verstand identifizieren, sind Sie anfällig für Kummer und Leid. Außerhalb des Verstandes ist nur reines Sein
Nisargadatta Maharaj

Blicke auf und erkenne die Schönheit und das Geheimnis des Lebens!
Hör auf zu denken, dann gibt es nichts, was du nicht wissen kannst
Dan Millman

Ich will wissen, Oriah Mountain Dreamer

Es interessiert mich nicht, womit Du Deinen Lebensunterhalt verdienst. Ich möchte wissen, wonach Du innerlich schreist und ob Du zu träumen wagst, der Sehnsucht Deines Herzens zu begegnen.

Es interessiert mich nicht, wie alt Du bist. Ich will wissen, ob Du es riskierst, wie ein Narr auszusehen, um Deiner Liebe willen, um Deiner Träume willen und für das Abenteuer des Lebendigseins.

Es interessiert mich nicht, welche Planeten im Quadrat zu Deinem Mond stehen. Ich will wissen, ob Du den tiefsten Punkt Deines eigenen Leides berührt hast, ob Du geöffnet worden bist von all dem Verrat, oder ob Du zusammengezogen und verschlossen bist aus Angst vor weiterer Qual.

Ich will wissen ob Du mit dem Schmerz - meinem und Deinem - dasitzen kannst, ohne zu versuchen, ihn zu verbergen oder zu mindern oder ihn zu beseitigen.

Ich will wissen ob Du mit Freude - meiner und Deiner - dasitzen kannst, ob Du mit Wildheit tanzen und Dich von der Ekstase erfüllen lassen kannst, von den Fingerspitzen bis zu den Zehenspitzen, ohne uns zur Vorsicht zu ermahnen, zur Vernunft oder die Grenzen des Menschseins zu bedenken.

Es interessiert mich nicht, ob die Geschichte, die Du erzählst, wahr ist. Ich will wissen, ob Du jemanden enttäuschen kannst, um Dir selber treu zu sein. Ob Du den Vorwurf des Verrats ertragen kannst und nicht Deine eigene Seele verrätst.

Ich will wissen, ob Du vertrauensvoll sein kannst und von daher vertrauenswürdig.

Ich will wissen, ob Du die Schönheit sehen kannst, auch, wenn es nicht jeden Tag schön ist und ob Du Dein Leben aus Gottes Gegenwart speisen kannst.

Ich will wissen, ob Du mit dem Scheitern - meinem und Deinem - leben kannst und trotzdem am Rande des Sees stehen bleibst und zu dem Silber des Vollmonds rufst: "Ja!"

Es interessiert mich nicht zu erfahren, wo Du lebst und wie viel Geld Du hast. Ich will wissen, ob Du aufstehen kannst nach einer Nacht der Trauer und Verzweiflung, erschöpft und bis auf die Knochen zerschlagen, und tust, was für die Kinder getan werden muss.

Es interessiert mich nicht, wer Du bist und wie Du hergekommen bist. Ich will wissen, ob Du mit mir in der Mitte des Feuers stehen wirst und nicht zurückschreckst.

Es interessiert mich nicht, wo oder was oder mit wem Du gelernt hast. Ich will wissen, was Dich von innen hält, wenn sonst alles wegfällt.

Ich will wissen, ob Du allein sein kannst und in den leeren Momenten wirklich gern mit Dir zusammen bist.

Menschen können dir sagen, was sie denken, aber sie können nicht wirklich vorhersagen,
was möglich und was unmöglich ist                                              Richard Bandler

Bas Beste an der Vergangenheit ist, dass sie vorbei ist

Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommenen brauchen unsere Liebe.  Oscar Wilde

"Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen."  Anäis Nin

Hoffnung
ist nicht die Überzeugung,
dass etwas gut ausgeht,
sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn macht,
egal, wie es ausgeht  unbekannt


Manchmal bedeutet ein Freund zu sein die Kunst des richtigen Timings zu meistern. Es gibt eine Zeit für das Schweigen. Eine Zeit für das Loslassen. Und eine Zeit der Vorbereitung darauf, alle Teile wieder zusammenzufügen, sobald es überstanden ist.  Gloria Naylor

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.  Albert Schweitzer

Liebe mich dann, wenn es scheint, dass ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.  anonym

Früher oder später gelangen wir ans Ende all dessen, was wir kontrollieren können und finden das Leben, das dort auf uns wartet. Rachel Remen

Manchmal muss man einfach den Sprung wagen und auf dem Weg nach unten seine Flügel wachsen lassen.  Kobi Yamada

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren. Benjamin Franklin

Lernen ist herausfinden, was du bereits weißt.
Handeln ist zeigen, dass du es weißt.
Lehren ist andere wissen lassen, dass sie es genauso gut wissen wie du selbst.  Richard Bach


Um fremden Wert willig und frei anzuerkennen, muss man eigenen haben. Arthur Schopenhauer

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast. unbekannt

Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen. Mark Twain

Hab keine Angst vor einem großen Schritt. Man kann einen Abgrund nicht in zwei kleinen Sprüngen bewältigen.  David Lloyd George

Sobald man etwas für selbstverständlich nimmt, hat man sich zuviel genommen. unbekannter Autor

Man muss wissen, bis wohin man zu weit gehen kann.  Jean Cocteau

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Gelegenheiten klopfen oft an deine Tür, aber bis du die Riegel zur Seite schiebst, die Kette aufmachst, den Alarm deaktivierst und das Sicherheitsschloss aufschließt, sind sie wieder weg.  Rita Coolidge

Wir können einem Kind, das sich vor der Dunkelheit fürchtet leicht vergeben; die wahre Tragödie des Lebens ist, wenn Menschen sich vor dem Licht fürchten      Plato

Es entspricht einem Lebensgesetz: Wenn sich eine Tür vor uns schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik ist jedoch oft, dass wir auf die geschlossene Tür blicken und die geöffnete nicht beachten      André Gide

Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind winzig kleine Dinge verglichen mit dem, was in uns liegt      Ralph Waldo Emerson

"Geh Du vor" sagte die Seele zum Körper. "Auf mich hört er nicht, vielleicht hört er auf Dich."
"Ich werde krank werden, dann wird er auf Dich hören." sagte der Körper zur Seele.  Ulrich Schaffer


Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat      Mark Twain

Erkennen heißt nicht zerlegen, auch nicht erklären. Es heißt, Zugang zur Schau finden. Aber um zu schauen, muss man erst teilnehmen. Das ist eine harte Lehre. Antoine de Saint-Exupéry

Nicht, dass sie die Lösung nicht sehen. Das Problem ist, dass sie sie nicht als solche erkennen        G.K. Chesterton

Beziehungen,
die uns Halt geben,
wurzeln in der Freiheit,
einander loslassen zu können. Ernst Ferstl - Zwischenrufe

Der beste Weg einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein

Keine Schuld ist dringender, als die, danke zu sagen

Die Basis gesunder Ordnung, ist ein großer Papierkorb    Kurt Tucholsky

Was es alles gibt, das ich nicht brauche      Aristoteles

Wenn du etwas 2 Jahre lang gemacht hast, betrachte es sorgfältig
Wenn du etwas 5 Jahre lang gemacht hast, betrachte es misstrauisch
Wenn du etwas 10 Jahre lang gemacht hast, mache es anders   Mahatma Gandi


Wenn du zu deinem Vergnügen erst die Erlaubnis anderer Leute brauchst,
dann bist du wirklich ein armer Tropf                  Hermann Hesse

Der Beginn ist der wichtigste Teil der Arbeit              Platon

Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben
Marcus Aurelius

Ich weinte, weil ich keine Schuhe hatte,
bis ich einen traf, der keine Füße hatte 

Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das erröten kann
Es ist aber auch das Einzige, das Grund dazu hat 

Ein Mann, der die Wahrheit spricht,
braucht ein schnelles Pferd     Konfuzius


Was hindert uns daran, das zu tun, was wir von den anderen erwarten

Das ist der ganze Jammer:
Die Dummen sind sich sicher, und die Gescheiten so voller Zweifel     Bertrand Russell


Das Beste, jeden Tag gut zu beginnen, ist:
beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigsten einem Menschen
an diesem Tag eine Freude machen könne

Das Werk ist oft um so Vieles besser als sein Schöpfer, weil es nur das Beste in ihm enthält.

(Zitat: Unbekannter Maler, in bitterer Armut gestorben.)
 

Ich weiß, dass ich fast nichts weiß. Und je mehr ich weiß, desto mehr ahne ich, wieviel ich noch nicht weiß und auch niemals wissen werde.

(Frei nach Sokrates)
 

"Die einzige Reise durch den Weltraum, die ich zu meinen Lebzeiten machen werde, ist ein Rundflug um die Sonne - und zwar auf diesem Planeten hier."

(Zitat: Uma Thurman in "Gattaca", voller Trauer.)
 

Schaue in den Spiegel. Das bist Du. Wohin Du auch gehst, wohin Du auch reisen wirst, Eines mußt Du immer mitschleppen: Dich selbst. Wenn Du selbst Deine größte Last bist und das nicht ändern kannst, dann ist der Einzige, der Dich von Dir selbst erlösen kann und wird, der Tod. Sei dankbar dafür. Ich bin es.              (Zitat: Volker Alban)

Nicht in der Schule, sondern im Leben lernen wir.

Ein Leben ohne Feste ist wie eine Reise ohne Gasthaus       Demokrit

Wir müssen niemals zwei Schritte auf einmal tun       Georg Popp

Eine größere Gabe als die Fähigkeit zum Maßhalten kann der Himmel keinem schenken
Konfuzius


Manchmal ist es gesund, alte Gewohnheiten über Bord zu werfen    Bertrand Earl Russell

Das Leben besteht aus guten und schlechten Tagen - doch meistens liegt es an uns, wie diese Tage beschaffen sind        John Steinbeck

Versuche stets ein Stückchen Himmel über deinem Leben freizuhalten    Marcel Proust

 

Nichts ist schwerer, als gar nichts zu tun       Walter Mattheau

Zufriedenheit ist eine Form von Weisheit        Colette

Was wir empfinden, ist viel wichtiger, als was wir wissen       George Moore

Stellen Sie fest, was Ihnen am wichtigsten ist, und sagen Sie zu allem anderen nein
Elaine St. James

Am reichsten sind die Menschen, die auf das meiste verzichten können      Tagore

Die Ablehnung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg
Alex Mac Kenzie

Die größte von allen Schwächen ist, zu sehr zu fürchten schwach zu sein     Bossuet

Wer den schlechtesten Gebrauch von seiner Zeit macht, jammert am meisten, das sie so knapp ist      Jean de La Bruyère

 

Das einzige Mittel, Zeit zu haben, ist, sich Zeit zu nehmen     Bertha Eckstein

Der Mensch ist um so reicher, je mehr Dinge er lassen kann     Henry David Thoreau

Man verliert die meiste Zeit damit, dass man zeit gewinnen will      John Steinbeck

Man kann nicht kämpfen, wenn die Hosen voller sind als das Herz       Carl von Ossietzky

Wer zu den Quellen gelangen will, muss gegen den Strom schwimmen
Stanislaw Jerzey Lec


Faste, um zu sehen        Philoxenes

Ein Spaziergang am frühen Morgen ist ein Segen für den ganzen Tag     
Henry David Thoreau

Niemand kann dich ohne dein Einverständnis dazu bringen, dich schlecht zu fühlen
Eleonor Roosevelt


Wenn man sich auf das Negative konzentriert, trägt man nur zu dessen Macht bei
Shirly MacLaine

Manche Menschen gleichen einem Igel, der sich mit seinen eigenen Stacheln peinigt
Albert Schweizer


Ich weiß überall in der großen Lebenswüste irgendeine schöne Oase zu entdecken
Heinrich Heine

Betrachte jeden einzelnen Tag als ein ganzes Leben      Seneca

Die Seele ernährt sich von dem, an dem sie sich erfreut    Augustinus

Nur wenige leben in der Gegenwart, die meisten bereiten sich darauf vor,
demnächst zu leben       Jonathan Swift


Es kommt immer darauf an, dass, wie und wo man marschiert, man allerorts die Musik des Lebens hört       Theodor Fontane

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Das Leben besitzt so viel Positives, dass Pessimisten ganz mutlos werden könnten
Laurence Sterne


Der Mäßige, das ist eigentlich der wahre Feinschmecker und Genussmensch
Emanuel Wertheimer

Wer das Glück mag, hat gute Chancen, es immer wieder zu treffen       Walisische Weisheit

Nicht in der Welt ist so ansteckend wie Lachen und gute Laune     Charles Dickens

Vieles kann der Mensch entbehren, nur den Menschen nicht     Ludwig Börne

Wir sollten durch unser Leben die Erde zum Himmel machen     Johannes Chrysostomos

Es ist sehr leicht am Anfang des Sommers lustig zu sein      Franz Kafka

Zum Glück gehört, dass man irgendwann beschließt, zufrieden zu sein      Klaus Löwitsch

Nicht wer viel besitzt ist reich, sondern wer viel gibt      Erich Fromm

Lernen wir besser uns zu freuen, so verlernen wir am besten, anderen wehe zu tun
Friedrich Nietzsche

Wichtige Dinge nur halb zu tun, ist nahezu wertlos; denn meistens ist es die andere Hälfte, die zählt      Emil Oesch

Mancher rennt dem Glück nach und weiß nicht, dass er es zu Hause hat      Adolf Kolping

Man wird stumpf, sobald man aufhört, leidenschaftlich zu sein    Claude-Adrien Helvétius

Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gibt als ein Jahr gleichmäßig und einförmig dahin ziehenden Lebens       Christian Morgenstern

Die kleinen Alltagsleistungen setzen viel mehr  Energie in die Welt als die seltenen heroischen Taten      Robert Musil

Die meisten Menschen machen das Glück zur Bedingung. Aber das Glück findet sich nur ein, wenn man keine Bedingungen stellt      Arthur Rubinstein

Das beste Mittel, das Glück zu verpassen, ist, es zu suchen. Es ist nicht das Ziel des Lebens, sonder ein Nebenprodukt      Paul Claudel

Alles was uns wirklich nützt, ist für wenig Geld zu haben, nur das Überflüssige kostet viel
Axel Munthe

Die schönste Freude im Leben entsteht durch die vielen Kleinigkeiten, die unserem Leben Farbe geben    Carl von Fournier

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden       Mark Twain

Nichts lässt die Erde so geräumig erscheinen, als wenn man Freunde in der Ferne hat
Henry David Thoreau


Benimm dich in einem fremden Land, wie in einer fremden Wohnung      Guy Abecassis

Von den Besitztümern auf Erden ist das Wertvollste die Lebenskunst      Hipparchos

Man läuft Gefahr zu verlieren, wenn man zu viel gewinnen möchte      La Fontaine

Die meisten Menschen sind so wenig glücklich, weil ihr Leben so kompliziert ist     
Rudolf Delius


Das Glück tritt gern in ein Haus, wo gute Laune herrscht      Japanische Weisheit 

Das herrlichste in der Welt ist, einen neuen Tag werden zu sehen    Maxim Gorki

Ist einer heiter, so ist es einerlei, ob er jung oder alt, gerade oder bucklig, arm oder reich sein. Er ist glücklich      Arthur Schoppenhauer

Von Natur aus ist Arzt, wer andere erheitern kann     Demokrit

Heiterkeit entlastet das Herz      Hippokrates

Ich bin der Ansicht, dass wirkliches Glück ohne Müßiggang nicht möglich ist       
Anton Tschechow


Der starke Mann ist stärker ohne Gewalt      Berthold Brecht

Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er die Welt finden      
Christian Morgenstern


Nur aufs Ziel zu sehen, verdirbt dir die Lust am Reisen      Friedrich Rückert

Je schneller wir fahren, desto geringer ist der geist-seelische Genuss der  Reise       Max Pipereck

Wer überall sein will, ist nirgends zu Hause      Seneca

Wir mögen die Welt durchreisen, um das Schöne zu finden, aber wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht      Ralph Waldo Emerson

Stress ist die moderne Form des Selbstmords      Walter Henkels

Tempo ist oft ein Zeichen, dass es abwärts geht      Joseph Magnus Wehner

Ich hatte früher ein großes Vorbild- Nurmi, den Langstreckenläufer. Der sah beim Laufen auf die Uhr – um zu sehen, ob er nicht zu schnell sei      Fritz Kortner

Was mit Gewalt erlangt worden ist, kann auch nur mit Gewalt behalten werden
Mahatma Gandhi


Luft und Licht heilen, und Ruhe heilt      Theodor Fontane

Wahre Freuden sind still und verlangen Stille      Ruth Schaumann

Das Alltägliche ist der Humus für unseren Lebensgarten      Ernst R. Hauschka

Die Woche des Lebenskünstlers hat sieben Sonntage      Werner Mitsch

Früher hatten die Menschen Muße. Jetzt haben sie im besten Falle Freizeit   
Johannes Maria Simmel

Wenn die Deutschen „Nichtstun „ sagen, meinen sie damit immer noch mehr das Tun als das Nichts       Gina Cav

Man kann dir den Weg weisen, gehen musst du ihn selbst      Bruce Lee

Kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will
Michel de Montaigne


Viele suchen das Glück, wie sie einen Hut suchen, den sie auf dem Kopfe tragen
Nikolaus Lenau

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt
Mahatma Gandhi


Die Zukunft hat viele Namen: für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance      Victor Hugo

Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen, was man kann      Duke Ellington

Ein guter, edler Mensch, der mit uns gelebt, kann uns nicht genommen werden; er lässt eine Spur zurück gleich jenen erloschenen Sternen, deren Bild nach Jahrhunderten die Erdbewohner sehen     Thomas Carlyle

Richte nie den Wert des Menschen schnell nach einer kurzen Stunde. Oben sind bewegte Wellen, doch die Perle liegt am Grunde      Otto von Leixner

Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft.
Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen.
Das Leben ist hier und jetzt      Buddha

Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden      unbekannt

Nicht der ist ein Verlierer, der hinfällt, sondern der, der liegen bleibt      unbekannt

Manchmal vermag uns ein durch den Asphalt brechender Löwenzahn die tägliche Frage nach dem Sinn des Lebens eindrücklicher und überzeugender zu beantworten, als eine ganze Bibliothek philosophischer Schriften      unbekannt

Ein Träumer ist jemand, der seinen Weg im Mondlicht findet und die Morgendämmerung vor dem Rest der Welt sieht      Oscar Wilde

Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit, sich zu besinnen
Mark Twain


Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein      unbekannt

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: wo kämen wir hin; und niemand ginge um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge...      Kurt Marti

Je stiller Du bist, desto mehr kannst Du hören      Chinesische Weisheit

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu      Wolf Biermann

Trenne Dich nicht von Deinen Illusionen, wenn sie verschwunden sind, wirst Du weiter existieren, aber aufhören zu leben      Mark Twain

Man wird nie neues Land entdecken, wenn man immer das Ufer im Auge behält
unbekannt


Die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod, weil sie nicht genug aus ihrem Leben gemacht haben      Peter Ustinov

Du kannst dein Leben nicht verlängern und du kannst es auch nicht verbreitern. Aber du kannst es vertiefen      Unbekannt

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind      unbekannt

Ich kann die Welt nicht verändern, aber einen einzelnen Menschen: mich selbst
Karlheinz Böhm


Die Liebe stirbt meist an den kleinen Fehlern, die man am Anfang so entzückend fand
Unbekannt

Solange du nicht Frieden machst mit der Person, die du bist, wirst du niemals zufrieden sein mit dem, was du bist      Doris Mortman

Eine mächtige Flamme entsteht aus einem winzige Funken      Dante

Wir sind oft zu sehr damit beschäftigt, uns durchs Unterholz zu kämpfen, dass wir nicht einmal bemerken, wenn wir im falschen Dschungel sind      S. R. Covery

Du brauchst nicht bis ans Ende der Welt zu reisen, um Länder zu entdecken, die in Dir selbst sind      unbekannt

Mit gutem Beispiel voranzugehen ist nicht nur der beste Weg, andere zu beeinflussen - es ist der einzige      Albert Schweitzer

Am Baum des Schweigens hängt eine Frucht: der Friede      Arabische Spruchweisheit

Wer sich selbst treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben
Christian Morgenstern


Dummheit ist nicht wenig zu wissen, auch nicht wenig wissen zu wollen, 
Dummheit ist glauben, genug zu wissen      Konfuzius

Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es vergeblich, sie anderswo zu suchen
Francois la Rochefoucauld


Es ist besser, ein kleines Licht zu entzünden, als über große Dunkelheit zu klagen.
Konfuzius

Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehen bleiben      Weisheit aus Hongkong

Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden      Jaques Tati

Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit Gegenwind zu segeln      Günther Pfitzmann

Es regnet viele Tropfen, ehe man Einsicht gewinnt. Und Jahre vergehen, ehe man weise wird      Adalbert Stifter

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch die Vernachlässigung kleiner Dinge      Wilhelm Busch

Wir sind immer die Ruine von gestern und die Baustelle von morgen; nie das fertige Haus
Bernd Schmid

Gelassenheit gewinnt man nur in der Besinnung auf das Wesentliche      Georg Moser

Man muss seine Wege gehen, aber auch den Mut haben, die Richtung zu ändern
unbekannt

Wenn ich jemandem “Das Leben ist hart” seufzen höre, bin ich immer versucht zu fragen: “Im Vergleich wozu?”      Sydney J. Harris

Wenn ein Mensch nichts gefunden hat, wofür er sterben würde, eignet er sich nicht zum Leben      Martin Luther King

Liebe ist Leben und Leben ist Liebe, denn wer nicht geliebt hat, der lebte nicht
Herbert Höppner


Besser das Leben ist sinnlos, als dass es einen Sinn hat, dem ich nicht zustimmen kann
Stanislaw Jerzy Lec

Leben ist das, was passiert, während Du fleißig dabei bist, andere Pläne zu schmieden
John Lennon


Das Leben ist ein Spiel. Man macht keine nennenswerten Gewinne, ohne Verluste zu riskieren      Christine von Schweden

Du musst genau das machen, wovon du glaubst: Das kann man nicht machen
Eleanor Roosevelt


Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen, das ist unsere Bestimmung
Oscar Wilde

Angst ist Mangel an Wissen

Der Mensch ist nicht, was er denkt, sondern er ist, wie er gedacht wurde    Hans Blüher

Glauben heißt: nicht wissen

Ich kann durch nichts verletzt werden, als durch meine Gedanken

Die Freiheit fängt da an, wenn du erkennst, dass du nicht der Denker bist
Sobald du beginnst den Denker zu beobachten, wird ein höheres Bewusstsein aktiviert
Eckhart Tolle

Wer nicht hat, bevor er hat, wird niemals haben

Du bist hier, damit sich die göttliche Bestimmung entfalten kann. So wichtig bist du
Eckhart Tolle                 und ich füge noch hinzu  >> so wie ich

Der Weg ist nicht im Himmel, der Weg ist im Herzen     Buddha

Wenn es nur eine Weisheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über dasselbe Thema malen       Pablo Picasso

Weisheit und Mut besteht darin zu wissen, was man übersehen muss

Niemand kann dir ohne deine Zustimmung ein Gefühl der Unterlegenheit vermitteln
Eleanor Roosevelt

Wer seinen Weg kennt, schließt sich keiner Karawane an     Arabisches Sprichwort

Unsere Realität wir von der Vorstellung unserer Realität beeinflusst, gleich welcher Art diese Vorstellung ist      Joseph Chilton Pearce

Wer das Saatgut isst, erspart sich den Erntewagen       Sprichwort

Unterschätze nie den Grad möglicher Missverständnisse      Philip Lesley

Es gibt keine größere Illusion als die Meinung, Sprache sei ein Mittel der Kommunikation zwischen Menschen     Elias Canetti


Nichts gibt man so ungern auf, wie eine angenehme Selbsttäuschung     John F. Reynolds

Um über einen Menschen zu urteilen, musst du erst 10 Monde lag in seinen Mokassins gelaufen sein      Indianisches Sprichwort

Jammere nicht über das Unglück, das noch gar nicht eingetroffen ist      Unbekannt

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Du kannst ein Pferd zur Tränke führen, aber du kannst es nicht zum Trinken zwingen
Josef Berke

Erfahrung ist der beste Lehrmeister - nur das Schulgeld ist teuer      Thomas Carlyle

Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeit hat, die im Moment gefragt sind
Henry Ford

Der Optimist denkt ebenso einseitig, wie der Pessimist. Nur er lebt froher    Unbekannt

Beim Beginn einer Unternehmung und unweit des Zieles ist die Gefahr des Misslingens am Größten. Wenn Schiffe scheitern, so geschieht es nahe am Ufer      Ludwig Börne

Was Ungeduld ist, kann nur ermessen, wer einen steinreichen kranken Erbonkel hat
Mark Twain


Ganz neue Zusammenhänge entdeckt nicht das Auge, das über ein Werkstück gebeugt ist, sondern das Auge, das in Muße den Horizont absucht      Carl Friedrich von Weizsäcker

Fantasie ist etwas, was sich manche gar nicht vorstellen können      Gabriel Laub

Das Neue ist, eben weil es  neu ist, dasjenige, was am meisten überrascht
Gotthold Ephraim Lessing

Kreativität ist nichts anderes als die Fähigkeit, Dinge, die nichts miteinander zu tun haben, zu kombinieren. Dazu gehört die Fähigkeit, Dinge völlig unvoreingenommen zu betrachten und sich vom Korsett herkömmlicher Denkmuster zu lösen      Ida Fleiß


Wüchsen die Kinder in der Art fort, wie sie sich andeuten, so hätten wir lauter Genies
Goethe

Neue Ideen drücken oft wie neue Schuhe     L. Schmidt

Ich will...    Ich brauche...   Wir laufen herum als Hilfsbedürftige

Fische, die wissen wollten, was Wasser sei, gingen zu einem weisen Fisch. Er sagte ihnen, dass sie sich mittendrin befänden, und doch glaubten sie immer noch, durstig zu sein
Nasafi


Menschen, die sich auf ihren Lorbeeren ausruhen, tragen sie am falschen Ende
Malcolm Kushner

Wir alle leben unter einem Himmel, haben aber nicht alle denselben Horizont

Genialität ist der Mut zu sich selbst        Hans Kudszus

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben, aber es hat genau so viel Sinn, als wir  ihm selber ihm zu geben in Stande sind       Hermann Hesse

Nichts geschieht ohne Risiko. Aber ohne Risiko geschieht auch nichts      Henry Ford

Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen      Ingmar Bergmann

Keine Zukunft vermag gut zu machen, was du in der Gegenwart versäumst
Albert Schweizer

Schaue nicht auf die kleinen Vorteile. Der Wunsch, etwas rasch zu tun, hindert uns daran, es sorgfältig zu tun. Der Blick auf die kleinen Vorteile macht große Leistungen unmöglich
Konfuzius


Wer den Himmel nicht in sich trägt, sucht die Sterne vergebens im ganzen Weltall
Karl Sonnenschein

...die Dunkelheit war bedrückend, denn ich verließ mich ganz auf meine Augen, nichts ahnend, dass mich eine andere Kraft führen könnte        Carlos Castaneda

Man kann die Hand eines Menschen kaufen, aber nicht sein Herz    S. P. Lovley

Die Tragik des Menschen liegt darin, dass er nicht im Stand ist, den Augenblick zu genießen. Wir träumen von einem fernen Rosengarten über dem Horizont, anstatt uns an den Rosen vor dem eigenen Fenster zu erfreuen       Dale Carnegie

Größe ist möglich, wenn die Fantasie wider sich mit einem beschäftigt      Jakob Burckhardt

Wer die Herzen anderer gewinnen will, muss erst Herr über das eigene selbst sein    Wen Tse

Freundschaft ist immer eine angenehme Verantwortung, niemals eine günstige Gelegenheit
Khalil Gibran

Selbst von einem Feind kann der Mensch Weisheit lernen      Aristophanes

Ist eine Sache geschehen, dann rede nicht darüber, es ist schwer, verschüttetes Wasser wieder zu sammeln       China

Freunde erkennst beim Gegenwind     Tibet

Ein Freund ist einer, der dich durchschaut und trotzdem nicht enttäuscht ist    
Gerhard Reichel

Willst du einen Freund gewinnen, sei selber einer     Herbert Louise Samuel

Ein Freund ist einer, vor dem ich laut denken darf       Emerson

Bevor du dich daran machst, die Welt zu verbessern, gehe dreimal durch dein eigenes Haus
Chinesisches Sprichwort


Lernen ist herausfinden, was du bereits weißt. Handeln ist zeigen, dass du es weißt. Führen ist andere wissen lassen, dass sie es genau so gut wissen, wie du selbst       N. R. Bach

Wenn du deine Türen vor jedem Irrtum verschließt, wird die Wahrheit ausgeschlossen bleiben
R. Tagore


Erfahrung ist nicht, was einem Menschen geschieht. Es ist, was ein Mensche damit anfängt, was ihm geschieht     Aldous Huxley

Wer die Menschen behandelt, wie sie sind, macht sie schlechter. Wer die Menschen behandelt, wie sie sein könnten, macht sie besser      Goethe

Werte kann man nicht lehren, nur vorleben          Viktor E. Frankl

Wir warten legenslang auf den außergewöhnlichen Menschen, statt die gewöhnlichen neben uns in solche zu verwandeln       Hans Urs von Balthasar

Wer sich zu wichtig für kleine Aufgaben hält, ist meist zu klein für wichtige Aufgaben
Jaques Tati

Lass deinen Willen nicht brüllen, wenn deine Macht nur flüstern kann      Thomas Füller

Täusche deine Vorgesetzen, aber nie deine Untergebenen      Chinesisches Sprichwort

Wer alleine arbeitet, addiert. Wer zusammenarbeitet, multipliziert      unbekannt

Verbunden werden auch die Schwachen mächtig      Friedrich Schiller

Das Kunststück ist nicht, dass man mit dem Kopf durch die Wand rennt, sondern dass man mit den Augen die Tür findet        Georg von Siemens

Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird
Khalil Gibran


Wenn die Zahl derer, die mitzureden haben, ins Unermessliche steigt, dann hören die auf zu reden, die etwas zu sagen haben

Zusammenkommen ist ein Anfang. Zusammenhalten ist Fortschritt. Zusammenarbeiten ist Erfolg         Henry Ford

Man muss den Punkt kennen, bis zu dem man zurückweichen darf      Ernst Jünger

Unglück und Glück kommen aus dem selben Tor      China

Es ist unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemanden den Bart zu versengen
        Georg Christoph Lichtenberg

Wer auch in hoher Stellung nicht hochmütig wird, dessen Position ist nicht in Gefahr
Wen Tse


Man muss etwas zu wünschen übrig haben, um nicht vor lauter Glück unglücklich zu werden
Garcián

Es ist nicht leicht, das Glück in sich selbst zu finden, doch es ist unmöglich, es anderswo zu finden      Agnes Repplier

Viele suchen ihr Glück, wie sie einen Hut suchen, den sie auf dem Kopf tragen
Nikolaus Lenau

Gott, was ist Glück! Eine Grießsuppe, eine Schlafstelle und keine körperlichen Schmerzen - das ist schon viel      Theodor Fontane

Wenn A für Erfolg steht, gilt die Formel A = x + y + z; x = Arbeit, y = Muße und z heißt Mundhalten      Albert Einstein

Alles was einem Menschen gelingt, und alles, was ihm misslingt, ist das unmittelbare Ergebnis seinen Denkens      James Allen

Mögest du in einer interessanten Zeit leben      Chinesischer Gruß

Die Menschen werden nicht alle 100 Jahre alt, trotzdem bereiten sie sich Sorgen für tausend Jahre

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will       Jean-Jacques Rousseau

Die Frage ist falsch gestellt, wenn wir nach dem Sinn unseres Lebens fragen. Das Leben ist es, das Fragen stellt; wir sind die Befragten, die zu antworten haben        Viktor E. Frankl

Lasse es nie zu, dass jemand nach einer Begegnung mit dir unglücklicher ist als zuvor
Mutter Teresa

Wie schwer es auch sein mag: Für jeden Tag, für jede erledigte Arbeit muss man mit Willensanstrengung Achtung vor sich selbst hervorrufen, denn gerade von hier aus nimmt
die Bildung der Persönlichkeit ihren Anfang


Wenn sich der Grund des Leidens in der Seele befindet, helfen keine Skalpelle

Aus Mangel kann nur Mangel resultieren. Nicht aus Mangel heraus wünschen

Bei den wenigsten Gefängnissen sieht man die Gitter    Oliver Hassencamp

Wir sind die Sklaven von dem, was uns nicht glücklich macht    Hans Arndt

Der echte Charakter liebt die Entscheidung; er legt sich fest, und zwar durch die Tat
Martin Kessel


Die Klugheit gibt nur Rat, die Tat entscheidet     Grillparzer

Lernt Einsehen, dass man bei Entschlüssen mit der Tat anfangen muss    Grillparzer

Wer darauf besteht, alle Faktoren zu überblicken, bevor er sich entscheidet, wird sich nie entscheiden Henri-Fréderic Amiel

Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, dass Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen     René Descartes

Macht besitzen und nicht ausüben ist wahre Größe      Friedl Beutelrock

Es lautet aller Meister Lehr: Man gewinnt durch Güte mehr      Sprichwort

Man würde die Menschen leichter kennen, wenn man nicht jede Handlung als Folge von Grundsätzen ansähe      Jean Paul

Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen      Dalai Lama

Lebe ein gutes, ehrbares Leben! Wenn Du älter bist und zurückdenkst, wirst Du es noch einmal genießen können      Dalai Lama

Wenn die Wurzeln nicht vertrocknet sind, ist der Baum noch nicht tot      Dalai Lama

Teile Dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen  Dalai Lama

Schwierige Zeiten lassen uns Entschlossenheit und innere Stärke entwickeln      Dalai Lama

Öffne der Veränderung Deine Arme, aber verliere dabei Deine Werte nicht aus den Augen      Dalai Lama

Jede gemeisterte gemeinsame Begierde entzündet eine neue Sonne     Dalai Lama

Die Liebe und das Mitgefühl sind die Grundlagen für den Weltfrieden – auf allen Ebenen      Dalai Lama

Leid adelt den Menschen. Nur wer Leid erträgt, wird Glück erfahren      Dalai Lama

Jede schwierige Situation, die Du jetzt meisterst, bleibt Dir in der Zukunft erspart     
Dalai Lama

Je tiefer wir das Leiden durchschauen, umso näher kommen wir dem Ziel der Befreiung vom Leiden      Dalai Lama

In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz      Dalai Lama

Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid      Dalai Lama

Wissen und nichts tun ist wie nicht wissen     Dalai Lama

Wenn es einen guten, starken Beweis dafür gibt, dass dies und das der Fall ist, dann werden wir uns ändern      Dalai Lama

Das wirkliche Wesen des Geistes ist Licht; Verdunkelung kann nur vorübergehend erscheinen      Dalai Lama

Für den Stress im modernen Alltag sei nicht die Gesellschaft verantwortlich. Dann müssten alle an Stress erkrankt sein. Die Ursache für Stress liege stattdessen in der Einstellung jedes Einzelnen. Wer nur an sich selbst denke, leide bald unter vielen unerfüllten Wünschen: Dies führt zu innerer Schwäche     Dalai Lama

Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken      Dalai Lama

Kein Mensch fasst willentlich den Entschluss, sich zu ärgern; niemand denkt: "Jetzt will ich wütend werden." Ebenso wenig plant die Wut ihr Entstehen      Dalai Lama

Den Schmerz der anderen muss ich bekämpfen, weil es genauso Schmerz ist wie mein eigener. Die anderen sind fühlende Wesen genau wie ich. Deshalb muss ich zu ihrem Wohle handeln      Dalai Lama

Zunächst sollte man reiflich bedenken, wie ähnlich man den anderen ist: Sie erfahren Freude und Leid genau wie ich. Darum muss ich sie beschützen wie mich      Dalai Lama

Unsere gemeinsame Mutter Natur zeigt ihren Kindern immer deutlicher, dass ihr der Geduldsfaden gerissen ist      Dalai Lama

Hoffnungslosigkeit ist ein echter Grund für Misserfolg      Dalai Lama

Jeder ist jedermanns Verwandter, wenn nicht durch das Blut, so doch durch Taten und Gedanken      Aus Simbabwe

Ich bin ein Teil vom allem, denen ich begegnet bin      Alfred-Lord Tennyson

Was die Menschen trennt, ist gering, gemessen an dem, was sie einen könnte     
Halldor Kiljan Laxness


Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, welche dem Leben seinen Wert geben      Wilhelm von Humboldt

Sage mir, mit wem du umgehst, und ich sage dir, wer du bist      Aus Arabien

Sage mir, mit wem du umgehst, und ich werde mich schwer hüten, dir zu sagen, wer du bist
unbekannt

Wir alle hungern nach Menschenliebe, und wenn man hungert, schmeckt auch schlechtes Brot      Maxim Gorki

Der Umgang mit Unwissenden ist kein Umgang und verschafft auch ihnen kein Vergnügen
Chesterfield

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben, die wissen, wie man ohne sie auskommt      Charles Bandelaire

Man soll die Männer so nehmen, wie sie sind, und die Frauen, wie sie sein möchten   
Frank Wedekind

Der Mensch ist die Medizin des Menschen      Aus Afrika

Aufrichtigkeit in der Gesellschaft ist wie ein Eisenträger in einem Kartenhaus
Somerset Mangham

Nichts ist leichter als Tabus zu zerbrechen, und nichts schwieriger, als ein vernünftiges Zusammenleben zu organisieren      Alexander Mitscherlich

Die Ordnung ist die Lust der Vernunft, aber die Unordnung ist die Wonne der Phantasie  
Paul Claudel

Eine Angewohnheit kann man nicht aus dem Fenster werfen. Man muss sie die Treppe hinunterboxen, Stufe für Stufe      Mark Twain

Gewohnheit sind die Fingerabdrücke des Charakters      Alfred Polgar

Rücksicht ist Vorsicht      Paul Valéry

Die Mehrzahl der Menschen ist so: Macht man ihnen bescheiden Platz, so werden sie unverschämt. Versetzt man ihnen aber Ellenbogenstöße und tritt ihnen auf die Füße, so ziehen sie den Hut      Nestroy

Glücklichsein ist die beste Schule für gute Manieren. Nur Unglückliche sind grob     
Christopher Morley


Achte auf die Gesichter derer, die sich verneigen      Aus Spanien

Das Leben ist kurz, aber man hat immer Zeit für Höflichkeit      Emerson

Das Hut abnehmen ist eine Abkürzung unseres Körpers, ein Kleinermachen      Lichtenberg

Sei höflich gegenüber jedermann: Nicht weil der Partner eine Lady oder ein Gentleman ist, sonder weil du selbst eine Lady oder ein Gentleman bist      Aus den USA

Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander     Cicero

Übertriebene Höflichkeit ist Unhöflichkeit      Aus Japan

Höflichkeit ist die Kunst des Zuhörens, Takt die Kunst des Weghörens     
Verfasser unbekannt

In einem wankendem Schiff fällt um, wer stillsteht, nicht wer sich bewegt      Ludwig Börne

Wenn ein Baum sich zu beugen versteht, wird er nie vom Winde gebrochen      Aus Afrika

Wenn du ins Wasser gesprungen bist, so benimm dich wie ein Fisch      Aus Afrika

Der Mensch wird, wie der Bach krumm, wenn er stets nur den geringsten Widerstand sucht
Aus den USA

Die Welt ist voll von Leuten, die Wasser predigen und Wein trinken      Giovanni Guareschi

Ignorieren ist noch keine Toleranz      Theodor Fontane

Bringe die Menschen dazu, dass sie von sich selbst eine höhere Meinung bekommen, und du schaffst dir bleibende Freunde      Chersterfield

Wenn du willst, dass dir jemand nicht mehr unsympathisch ist, tue ihm Gutes, und du wirst sehen, dass er dir sympathisch wird      Jacinto Benavente

Wer Freunde ohne Fehler sucht, bleibt ohne Freunde      Buch des Kabus

Wähle niemanden zum Freund, von dem du nicht weißt, wie er seine bisherigen Freunde behandelt      Isokrates

Ein Stein aus Freundes Hand ist ein Apfel      aus Mauretanien

Die besten Freunde sind diejenigen, mit denen man über dieselben Dinge schweigen kann
unbekannt

Ehe man anfängt, seine Feinde zu lieben, sollte man seine Freunde besser behandeln
Mark Twain

Treue im Kleinen macht die Treue dir leicht im Großen      Lavater

Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden  
Heimito von Doderer


Es ist Unsinn, Türen zuzuschlagen, wen man sie angelehnt lassen kann  
James William Fulbright

Allein sein müssen ist das Schwerste, allein sein können das Schönste      Hans Krailsheimer

Ich habe begonnen, mir selbst ein Freund zu sein. Damit ist schon viel gewinnen, denn man kann dann nie mehr einsam sein      Seneca, an Lucillius

Wer mit sich im Frieden lebt, denkt von niemandem Arges      Thomas a Kempis

Man verachtet nur dort, wo man nicht stark genug ist, zu lachen      Martin Kessel

Verachtung ist schlechtgelaunter Egoismus      Coleridge

Wir erachten vieles, um uns nicht selbst erachten zu müssen     Vauvenargues

Eine Zunge ist ein Dolch aus Fleisch      aus Spanien

Eine Zunge ist das einzige Schneidewerkzeug, dass durch ständigen Gebrauch schärfer wird
unbekannt

Gerüchte sind Lügen mit Widerhaken      aus Belgien

Man muss nicht unbedingt das Licht des Nächsten ausblasen, um das eigene leuchten zu lassen      aus Griechenland

Alles kann man sauber machen, nur nicht einen schmutzigen Mund      aus Afrika

Wer die Wahrheit nicht fürchtet, braucht auch die Lüge nicht fürchten      Thomas Jefferson

Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht       Albert Einstein

Eine Erfolgsformel kann ich dir nicht geben; aber ich kann dir sagen, was zum Misserfolg führt: der Versuch jedem gerecht zu werden      Herbert Bayard Swope

Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge      Henry Ford

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen
Henry Ford


Erfolg ist nur halb so schön, wenn es niemand gibt, der einen beneidet.
Norman Mailer

Misserfolg ist lediglich eine Gelegenheit, mit neuen Ansichten noch einmal anzufangen      Henry Ford

Das gefährlichste aller Rauschgifte ist der Erfolg      Billy Graham

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg     Henry Ford

Viele erkennen zu spät, dass man auf der Leiter des Erfolges einige Stufen überspringen kann. Aber immer nur beim Hinuntersteigen
William Somerset Maugham

Zeithaben nur diejenigen, die es zu nichts gebracht haben. Und damit haben sie es weitergebracht als alle anderen      Giovanni Guareschi

Wenn man erfolgreich ist, dann überschlagen sich die Freunde, aber erst wenn man einen Misserfolg hat, dann freuen sie sich wirklich      Harry S. Truman

Bei den meisten Erfolgsmenschen ist der Erfolg größer als die Menschlichkeit
Daphne du Maurier

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt
Francois Truffaut

Erfolge muss man langsam löffeln, sonst verschluckt man sich an ihnen
Erika Pluhar


Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es doch noch einmal zu versuchen
Thomas Alva Edison

Der Grund, warum manche Mitarbeiter auf der Leiter des Erfolges nicht so recht vorankommen, ist darin zu suchen, dass sie glauben, sie stünden auf einer Rolltreppe      Anonym

Um in der Welt Erfolg zu haben, braucht man Tugenden , die beliebt, und Fehler, die gefürchtet machen      Joseph Joubert

Der Mensch kann wohl die höchsten Gipfel erreichen, aber verweilen kann er dort nicht lange      George Bernard Shaw

Um Erfolg zu haben, brauchst du nur eine einzige Chance      Jesse Owens

Ärzte haben es am besten von allen Berufen: Ihre Erfolg laufen herum und ihre Misserfolge werden begraben      Jacques Tati

Erfolg ist eher von Dauer, wenn man ihn erreicht, ohne die eigenen Prinzipien zu untergraben      Walter Cronkite

Auf die Absicht aller Dinge, nicht auf den Erfolg blickt der Weise
Lucius Annaeus Seneca


Nichts ist so alt wie der Erfolg von gestern       Freddy Quinn

Sicher verdanken einige Millionäre ihren Erfolg ihren Frauen. Aber die meisten verdanken ihre Frauen dem Erfolg      Danny Kaye

Erfolg ist so ziemlich das Letzte, was einem vergeben wird      Truman Capote

Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr verdient, als seine Frau ausgeben kann. Eine erfolgreiche Frau ist eine, die so einen Mann findet       Mario Adorf

Es ist sinnlos zu sagen: Wir tun unser Bestes. Es muss dir gelingen, das zu tun, was erforderlich ist      Winston Churchill

Wenn ein Film Erfolg hat, ist er ein Geschäft. Wenn er keinen Erfolg hat, ist er Kunst
Carlo Ponti


Am Mute hängt der Erfolg      Theodor Fontane

Wer zu früh Erfolg hat, fängt an, sich selbst zu kopieren
Friedensreich Hundertwasser


Erfolg ist die beste Rache      Michael Douglas

Ruhm ist ein Gift, dass der Mensch nur in kleinen Dosen verträgt     
Honore de Balzac


Wer etwas Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts
Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Es gibt wenige Frauen, welche fähig sind, den Mann um des Genius willen zu lieben. Es ist die Person und der Erfolg, was sie begehren      Anselm Feuerbach

Wenn man verletzt gewinnt, steigert das natürlich den Stellenwert eines Siegers, aber Verletzungen können nicht der Preis für Erfolge sein      Steffi Graf

Um es im Leben zu etwas zu bringen, muss man früh aufstehen, bis in die Nacht arbeiten - und Öl finden      Jean Paul Getty

Wenn ich auf mein Unglück trete, stehe ich höher      Friedrich Hölderlin

Wer heutzutage Karriere machen will, muss schon ein bisschen Menschenfresser sein      Salvador Dali

Nur wer etwas leistet, kann sich etwas leisten       Michail Gorbatschow

Das Geheimnis des erfolgreichen Börsengeschäftes liegt darin, zu erkennen, was der Durchschnittsbürger glaubt, dass der Durchschnittsbürger tut
John Maynard Keynes

Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde      Tiger Woods

Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will      Frank Lloyd Wright

Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen
Friedrich Nietzsche


Wir sind nur dadurch erfolgreich, dass wir uns im Leben oder im Krieg oder wo auch immer ein einzelnes beherrschendes Zielsetzen, und diesem Ziel alle anderen Überlegungen unterordnen      Dwight D. Eisenhower

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein      Henry Ford

Zu fünfzig Prozent haben wir es geschafft, aber die halbe Miete ist das noch nicht
Rudi Völler

Frau: für den erfolgreichen Mann eine Art Litfasssäule, die seinen Wohlstand plakatiert      Gino Marchi

Wenn man alles berechnet, gelingt nichts      Romano Prodi

Börsenerfolg ist eine Kunst und keine Wissenschaft      André Kostolany

Im Fußball baut man dir schnell ein Denkmal, aber genauso schnell pinkelt man es an      Hans Meyer

Du kannst tun, was du tun willst. Du kannst sein, was du sein willst
David Thomas

Wir wachsen durch Träume. Alle großen Männer waren Träumer. Manche von uns lassen die Träume sterben, aber andere nähren und schützen sie, nähren sie in schlechten Tagen…bis zum Sonnenschein und Licht, das letztendlich immer kommt      Woodrow Wilson

Jeder Mensch ist der Architekt seiner eigenen Zukunft      Sallust

…alles kann einem Menschen genommen werden, außer einer Sache: der letzten menschliche Freiheit – seine Einstellung in jeder vorgegebenen Situation zu wählen – seinen eigenen Weg zu wählen      Dr. Viktor E. Frankl

Denke an die Briefmarke, mein Sohn. Sie sichert sich den Erfolg durch die Fähigkeit an einer Sache festzuhalten bis sie dort ankommt      Josh Billings

Wagen heißt tun; fürchten heißt scheitern      John Goddard

Es gibt keinen Misserfolg außer es nicht weiter zu versuchen      Elbert Hubbard

Was Sie von mir denken geht mich nichts an      Terry Cole-Whittaker

Der Weg zum Erfolg ist punktiert mit vielen verlockenden Parkplätzen      unbekannt

Sie können alles tun, weil sie denken, dass sie es können      Vergil

Lerne was du bist und sei es      Pindar

Du bist die Summe deiner dominierenden oder beliebtesten Gedanken      Napoleon Hill

Selbstbeherrschung ist einzig und allein eine Frage der Gedankenkontrolle
Napoleon Hill

Der Weg zum Erfolg ist punktiert mit vielen verlockenden Parkplätzen      unbekannt

Sie können alles tun, weil sie denken, dass sie es können      Vergil

Lerne was du bist und sei es      Pindar

Du bist die Summe deiner dominierenden oder beliebtesten Gedanken      Napoleon Hill


Selbstbeherrschung ist einzig und allein eine Frage der Gedankenkontrolle
Napoleon Hill


Du hast nicht nur die Fähigkeit zu denken, sondern, was noch viel wichtiger ist, die Macht deine Gedanken zu kontrollieren und sie nach deinem Befehl zu lenken
Napoleon Hill

Wer in seinem kurzen Leben Großes leisten will, muss mit einer solchen Konzentration seiner Kräfte an die Arbeit gehen, dass es für die untätigen Zuschauer aussieht als wäre er wahnsinnig      John Foster

Erfolg ist die Summe kleiner Bemühungen, die man tagaus tagein wiederholt
Robert Collier

Der Mensch, der aus einem wichtigen Wagnis einen Erfolg macht, jammert niemals über die Masse. Er macht sich selbst auf den Weg. Es bedarf guter Nerven und viel Charakterstärke, aber der Erfolgreiche hat beides. Jeder kann scheitern. Die Öffentlichkeit bewundert denjenigen, der genug Selbstbewusstsein hat es zu wagen. Die Chance ist sowieso die Hauptsache. Wer versucht erfolgreich zu sein, muss erwarten kritisiert zu werden. Nichts Wichtiges wurde jemals getan, ohne dass die Mehrheit der vorher Befragten daran zweifelte. Erfolg ist die Vollbringung dessen, von dem die meisten Menschen glauben, es sei nicht möglich      C.V. White

Es geschieht immer das, woran du glaubst; der Glaube an eine Sache sorgt dafür, dass sie geschieht      Frank Loyd Wright

Die wichtige Sache im Leben ist eine großes Ziel zu haben und die Eignung und das Durchhaltevermögen zu besitzen es zu erreichen      Johann Wolfgang von Goethe

Der Unterschied zwischen einer erfolgreichen Person und anderen ist nicht mangelnde Kraft, mangelndes Wissen, sondern mangelnde Willenskraft      Vince Lombardi

Es gibt nur eine Art von Erfolg – sein Leben so zu führen wie man möchte
Christopher Morley


Halte dir immer die Tatsache vor Augen, dass wahrer Erfolg letztendlich von dir selbst abhängt      Theodore T. Hunger

Arbeit hält drei Übel fern: Langeweile, Laster und Armut      Voltaire

Es spielt keine Rolle wie langsam Sie gehen, so lange Sie nicht anhalten      Konfucius

Hindernisse sind Dinge, die ein Mensch sieht, wenn er seinen Blick vom Ziel abwendet
E. Joseph Cossman


Um große Dinge zu erreichen, müssen wir sowohl träumen als auch handeln
Anatole France

Wie schnell sich “nicht jetzt” in “niemals” verwandelt…      Martin Luther

Jeder Erfolg beginnt mit dem Entschluss es zu versuchen      unbekannt

Warte nicht bis alles genau richtig ist. Es wird niemals perfekt sein. Es wird immer Herausforderungen, Hindernisse und nicht optimale Bedingungen geben. Na, und? Fang’ jetzt an. Mit jedem Schritt, den du unternimmst, wirst du stärker und stärker, immer geschickter, immer selbstbewusster und immer erfolgreicher      Mark Victor Hansen

Sie sind die Verkörperung der Informationen, die Sie bewusst akzeptieren und wegen derer Sie handeln. Um Ihre Umstände zu ändern, müssen Sie Ihr Denken und anschließend Ihr Handeln ändern      Adlin Sinclair

Es kann vorkommen, dass du eine Schlacht mehr als einmal kämpfen muss, um sie zu gewinnen      Margaret Thatcher

Versuche nicht zu viele Dinge auf einmal zu tun. Wisse, was du willst, was die wichtigste Sache heute und morgen ist. Bemühe dich beharrlich und schaffe es      George Allen

Man kann einen See nicht lediglich dadurch überqueren, dass man dasteht und das Wasser anschaut      Rabindranath Tagore

Vertraue dir selbst. Du weißt mehr als du dir zutraust      Benjamin Spock

Um voranzukommen, müssen Sie an sich selbst glauben…Überzeugung in Ihre Glaubenssätze haben und das Selbstbewusstsein diesen Glaubenssätzen entsprechend zu handeln      Adlin Sinclair

Wenn es offensichtlich ist, dass die Ziele nicht erreicht werden können, sollten Sie nicht die Ziele korrigieren, sondern die Handlungen      Konfuzius

Motivation bringt Sie zum Anfangen. Gewohnheit sorgt dafür, dass Sie weitermachen
Jim Rohn

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Nur so weit wie mein Ehrgeiz reicht, kann ich wachsen, nur so weit wie ich begehren kann, kann ich gehen, nur so weit wie ich schauen kann, kann ich sehen, nur so weit wie ich träumen kann, kann ich sein      Karen Ravn

Wenn Ihre Handlungen andere inspirieren mehr zu träumen, mehr zu lernen, mehr zu tun und mehr aus sich zu machen, dann sind Sie ein Leader      John Quincy Adams

Erfolg ist nicht endgültig, Misserfolg ist nicht fatal; was zählt ist der Mut weiterzumachen
Winston Churchill

Selbstbeherrschung ist der entscheidende Faktor beim Entwickeln persönlicher Macht, weil sie einem Menschen ermöglicht seinen Hunger und seine Neigung mehr auszugeben als er sich leisten kann zu kontrollieren, sowie die Gewohnheit des “Zurückschlagens” wenn man angegriffen wird und andere destruktive Angewohnheiten, die dazu führen, dass man seine Energien durch unproduktive Anstrengungen zerstreut      Napoleon Hill

Um klar denken zu können, muss ein Mensch regelmäßig Perioden der Einsamkeit einplanen, in denen er sich konzentrieren und ohne Störung seiner Phantasie nachgeben kann      Thomas A. Edison

Ein Mensch mit gut entwickelter Selbstbeherrschung wird seine Vorstellungskraft und seine Begeisterung anregen bis sie Handlung erzeugen, aber dann wird er seine Handlungen kontrollieren und nicht erlauben, dass sie ihn beherrschen      Napoleon Hill

Zum Reichtum führen viele Wege, und die meisten von ihnen sind schmutzig
Peter Rosegger

Zu haben was man will ist Reichtum, es aber ohne Reichtum tun, ist Kraft
George Bernard Shaw

Wenn du einen Menschen glücklich machen willst, dann füge nichts seinem Reichtum hinzu, sondern nimm ihm einige von seinen Wünschen
Epikur von Samos

Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt      Mahatma Gandhi

Reich sind nur die, die wahre Freunde haben      Thomas Fuller

Geld ist nichts. Aber viel Geld, das ist etwas anderes      George Bernard Shaw

Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude
Epikur von Samos

Ruhm und Reichtum ohne Verstand sind ein unsicherer Besitz      Demokrit

Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug     Epikur von Samos

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr vielGeld      Aristoteles Onassis

Reich ist man erst dann, wenn man sich in seiner Bilanz um einige Millionen Dollar irren kann, ohne dass es auffällt      Jean Paul Getty

Je reicher einer ist, desto leichter ist es für ihn, ein Lump zu sein
Gilbert Keith Chesterton


Wenn man kein Geld hat, denkt man immer an Geld. Wenn man Geld hat, denkt man nur noch an Geld      Jean Paul Getty

Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal soglücklich      George Bernard Shaw

Arm ist nicht, wer wenig hat, sondern wer viel braucht      Peter Rosegger

Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht , ist arm      Lusius Annaeus Seneca

Sich mit wenigem begnügen ist schwer, sich mit vielem begnügen unmöglich
Marie von Ebner-Eschenbach

Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muss ihm entgegengehen
Aristoteles Onassis


Man empfindet es oft als ungerecht, dass Menschen, die Stroh im Kopf haben, auch noch Geld wie Heu besitzen      Gerhard Ulenbruck

Achte auf das Kleine in der Welt, das macht das Leben reicher und zufriedener
Carl Hilty


Wenn ein Mensch behauptet, mit Geld ließe sich alles erreichen, darf man sicher sein, dass er nie welches gehabt hat Aristoteles Onassis

Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seinen Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken      Hermann Hesse

Revolutionen sind Zeiten, in denen der Armeseiner Rechtschaffenheit, der Reiche seines Reichtums und der Unschuldige seines Lebens nicht sicher ist
Joseph Joubert

Die Philosophen verdammen den Reichtum nur, weil wir ihn schlecht gebrauchen
Francois de La Rochefoucauld


Wenn man genug Geld hat, stellt sich der gute Ruf ganz von selbst ein
Erich Kästner

Steigerung desLuxus: eigenes Auto, eigene Villa, eigene Meinung
Wieslaw Brudzinski


Der Wohlstand beginnt genau dort, wo der Mensch anfängt, mit dem Bauch zu denken      Norman Mailer

Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann      Hans Kruppa

Das Problem mit der Schönheit ist, dass man reich geboren wird und nach und nach verarmt      Joan Collins

Milliardäre sindLeute, die auch einmal als ganz gewöhnliche Millionäre angefangen haben      Jerry Lewis

Die unangenehmsten Reichen sind die, die nicht einsehen wollen, wie arm sie sind
Ernst R. Hauschka

Armut ist keine Schande - Reichtum auch nicht      Curt Goetz

Wer im Geldschwimmt, hält einen Rettungsring für eine Zumutung
Ernst R. Hauschka

Nur wer im Wohlstand lebt, schimpft auf ihn       Ludwig Marcuse

Lebensstandard ist derVersuch, sich heute das zu leisten, wofür man auch in zehn Jahren noch kein Geld haben wird      Danny Kaye

Geld macht nicht korrupt - kein Geld schon eher      Dieter Hildebrandt

Willkürlich handeln ist des Reichen Glück     Johann Wolfgang von Goethe

Es stimmt, dass Geld nicht glücklich macht. Allerdings meint man damit das Geld der anderen     George Bernard Shaw

Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau weiß. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein      Peter Ustinov

Ein reicher Mann: ein Mann, der drei Luxuswagen vor der Tür stehen hat und von dem man trotzdem nicht weiß, ob er zu Hause ist      anonym

Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...      Jack Sparrow

Wer gut wirtschaften will, sollte nur die Hälfte seiner Einnahmen ausgeben, wenn er reich werden will, sogar nur ein Drittel      Francis Bacon

Ein reicher Mann: wer seine Steuern zahlen kann, ohne Schulden machen zu müssen     
Bing Crosby

Ein neureicher Mann: ein Mann, der seinen Wagen verkauft, weil der Aschenbecher voll ist anonym

Ich habe keinen Mann so gehasst, dass ich ihm seine Diamanten zurückgegeben hätte     
Zsa Zsa Gabor

Aktiengesellschaft: raffinierte Einrichtung zur persönlichen Bereicherung ohne persönlicheVerantwortung      Ambrose Bierce

Beim gesellschaftlichen Aufstieg empfiehlt es sich, freundlich zu den Überholten zu sein. Man begegnet ihnen beim Abstieg wieder      Johann Herbst

Nur weil du kritischer mit dir selbst wirst, heißt das noch lange nicht, dass du in dem, was du tust, schlechter geworden bist

Der einzige Ort, an dem man lieber einen Schritt zurück als einen nach vorne machen sollte, ist der Abgrund

Das, was die Menschen den Kampf ums Dasein nennen, ist also nichts andres als der Kampf um den Aufstieg      Bertrand Russell

Der zweite Platz ist immerhin der erste Verlierer

Heute wirst du realistisch sein und das Unmögliche versuchen. Viel Erfolg dabei!
Aus vielen kleinen Tropfen wird irgendwann ein großer Fluss


Die Menschen drängen sich zum Lichte, nicht um besser zu sehen, sondern um besser zu glänzen      Friedrich Nietzsche

Nur weil es zu Beginn einfacher ist nichts zu tun, heißt das nicht, dass es nicht am Ende einfacher ist, wenn man viel getan hat

Auch im Alphabet kommt Anstrengung vor Erfolg

Ein Hauptgrund, warum fähige Leute nicht vorankommen, ist, dass sie mit ihren Kollegen nicht gut zusammenarbeiten können      Lee Iacocca

Und war ein Tag noch so hart, so wird er dich trotzdem ein Stück weitergebracht haben

Wer kriecht, kann wenigstens nicht stolpern

Es gibt viele Möglichkeiten, Karriere zu machen, aber der sicherste ist noch immer, in der richtigen Familie geboren zu sein      Donald Trump

Die meisten Probleme lösen sich stets von alleine. Störe sie lieber nicht dabei

Der Tod ist am Teuersten – Der kostet das Leben

Je höher du auf der Leiter kletterst, desto mehr Leute sehen dein Hinterteil      Don Meredith

Ein Mensch würde nie dazu kommen, etwas zu tun, wenn er stets warten würde, bis er es so gut kann, dass niemand mehr einen Fehler entdecken könnte

Gute Sprüche, weise Lehren, muss man üben, nicht bloß hören

Karriere ist etwas Herrliches, aber man kann sich nicht in einer kalten Nacht an ihr wärmen Marilyn Monroe

Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen

Warte nicht bis das schlechte Wetter vorbeizieht sondern lerne, im Regen zu tanzen

Man kann es auf zweierlei Art zu etwas bringen: durch eigenes Können oder durch die Dummheit der anderen      Jean de La Bruyère

Es gibt keine bösen Menschen, es gibt nur Menschen, die eine andere Vorstellung von gut haben

Der beste Zeitpunkt ist immer - Jetzt

In dir steckt die Fee, die dir jeden Wunsch erfüllen kann

Mit jeder Sprosse, die man erklimmt, schwankt die Leiter mehr      Hellmut Walters

Jede Niederlage ist die GARANTIE für dein Weiterkommen

Handle mutig und du wirst mutig

Zum König machen dich niemals die anderen, zum König machst du dich immer selbst

Alles was man messen kann, lässt sich verbessern       Michael Dell

Nicht alle Karriereträume werden wahr – oft hilft die Erkenntnis, dass es Träume waren
Heiko Mell

JEDE Sorge ist unbegründet

Wenn man dich belächelt, bist du auf dem richtigen Weg 

Wenn du zwei Wege zu gehen hast im Leben und du weißt nicht, ob du den Rechten oder den Linken gehen sollst. Geh immer den Weg, vor dem du am meisten Angst hast. Das ist der Richtige

Steile Gegenden lassen sich nur durch Umwege erklimmen       Johann Wolfgang von Goethe

Was will der Mensch? Aufwärts streben will er und fast den Engeln gleich sein
Alexander Pope

Du musst die Chancen nutzen, wenn sie da sind und nicht, wenn du sie haben willst  

Frag am Morgen nicht was dir der Tag heute wohl bringen wird, frag besser, was du heute dem Tag bringen wirst

Die einzige Sicherheit, die es gibt ist Mut  

Wir strampeln uns ein Leben lang in einem Ozean ab, um irgendwann eventuell festen Grund unter unsere Füße zu bekommen. Dabei müssten wir nur vertrauensvoll die Füße nach unten sinken lassen und würden feststellen, dass alles Strampeln umsonst war - denn unter uns ist schon immer fester Grund gewesen

Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt      Francois Truffaut

Wenn du Sicherheit im Leben haben willst, dann willst du das Leben nicht 

Es ist niemals der Mensch der stört, es immer nur sein momentanes Verhalten

Wenn du sprichst, sprich immer die Wahrheit, aber... sprich nicht immer 

Wir wollen etwas darstellen, um geliebt zu werden und dann werden wir geliebt ... für die Darstellung

demnächst gibt es mehr Inspirationen, inspirierende Zitate, Texte Sprüche, Lebensweisheiten und Weisheiten zum nachdenken, die unter die Haut gegen und einem die Augen öffnen

Der Himmel hat den Menschen als Gegengewicht gegen die vielen Mühseligkeiten drei Dinge gegeben: Die Hoffnung, den Schlaf und das Lachen

Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind, wir sind glücklich weil wir lachen

Genieße den Augenblick, wir haben nur diesen 

Alles ist ein Geschenk

Die einzige kostbare Zeit, die es gibt ist - Jetzt

Wer sich selbst gefunden hat, der kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren

Hindernisse sind etwas, was du nur siehst, wenn du den Blick von deinem Fixstern nimmst

Jeder Mensch hat etwas, von dem du lernen kannst

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Wenn du glaubst du bist erleuchtet, besuche deine Eltern 

Du musst dich so lieben, wie du bist und nicht so, wie du sein willst

Still liegen und wenig denken ist das wohlfeilste Arzneimittel für alle Krankheiten der Seele und wird, bei gutem Willen, von Stunde zu Stunde seines Gebrauchs angenehmer

Stell dir vor, alle unsere Gedanken würden auf Papier ausgedruckt und jeder könnte darin lesen – plötzlich würden wir erkennen, dass wir alle Akteure in einer Riesen Seifenoper sind

Das Leben ist ein Spiel, und alle halten es alle für das echte Leben

Stell dir vor, das worüber du dich gerade ärgerst, wäre 10 Sekunden vor deinem Tod passiert. Wäre es noch wichtig? Wenn Nein, dann war es auch jetzt nicht wichtig

Du kannst nichts verpassen! Das Leben ist immer da, wo du gerade bist - und nicht, wo du sein willst

Nenne dich nicht arm, wenn deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind, wirklich arm ist nur der, der nie geträumt hat

Die einzige wirkliche Freiheit ist die Freiheit vom Denken

Wir können weder uns noch die Welt verändern, wenn wir uns darüber anlügen "was ist"

Kein Mensch ist auf dieser Welt um irgendwelche äußeren Aufgaben zu erfüllen, jeder Mensch ist nur deswegen auf der Welt um sich selbst zu finden

Du hast Erwartungen in deine Kinder - sonst hättest du keine. Alle Eltern werden am Ende enttäuscht

Das Glück ist manchmal auch ein Augenblick der Stille

Die tiefe Natur des Menschen ist die Liebe zu allem. Heirat verneint diese Natur. Heirat beschränkt uns, um unsere Angst in den Griff zu bekommen. Wie kann das zu einem glücklichen Ende führen

Mitleid, Helfen und "Kämpfen für eine bessere Welt" ist die Weigerung das Leid in dir selbst anschauen zu wollen und stattdessen lieber das Leid im Außen zu bekämpfen

Leidenschaft für eine Sache im Außen führt dich weg von dir, denn du bist nicht im Moment wie er ist, sondern du erwartest vom Moment einen Inhalt, ein Ergebnis, ein Gefühl. Leidenschaft schafft Leiden

Kein Mensch kann wunschlos glücklich sein, denn das Glück besteht ja gerade im Wünschen

Der Beweiß für Weisheit ist beständig gute Laune

Jedes Problem dieser Welt, ist in der Basis ein spirituelles Problem. Jedes Problem im Außen ist nur eine Widerspiegelung eines inneren Mangels 

Das Nichterkennen, dass bei jedem Menschen jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Handlung, nicht von ihm selber, sondern vom Universum ausgeführt ist, ist das einzige Problem, das wir Menschen haben

Das Leben ist nur eine völlig belanglose Seifenoper, deren einzige Funktion darin besteht uns einen Rahmen zu bieten in dem wir aufwachen können

Die Stille ist das Atemholen der Welt

Es gibt nur den jetzigen Moment. Das ist kein Konzept, sondern es ist WIRKLICH so. Die Vergangenheit und die Zukunft ist nur ein Gedanke

Wir können das Scheinleben nur dann überwinden, wenn wir anerkennen, dass es da ist

Es gibt nur diesen Moment. In diesem Moment ist alles, was deine Seele je herbei gesehnt hast. Du bist bereits angekommen

Die Angst vor dem Leben ist die Angst vom Fahrersitz auf den Beifahrersitz zu wechseln

Ich halte es für unsere Pflicht zu versuchen, das Richtige zu tun, auch wenn wir wissen, dass wir nicht durchs Leben gehen können, ohne Fehler zu machen

Die besten Dinge verdanken wir dem Zufall

Alles was du im Tod als Unwichtig erkennen wirst, ist auch jetzt schon unwichtig. Du wirst sterben - garantiert

Du musst nicht die Welt zu einem besseren Ort machen, die einzige Welt, die du zu einem besseren Ort machen musst, ist deine innere Welt

Du hast nur dann wirklich vergeben, wenn du erkennst, dass es nie etwas zu vergeben gab

Gedanken täuschen uns eine nicht existierende Wirklichkeit vor. Jedem deiner Gedanken liegt eine Lüge zugrunde. Eine Lüge über dich, eine Lüge über andere, eine Lüge über das Leben

Es braucht keine zwei Menschen zum Frieden, es braucht nur einen: Das bist DU

Nicht stille steht die Zeit, der Augenblick entschwebt; und den du nicht genutzt, den hast du nicht gelebt

Unser Leben ist wie ein Sprung von einer Klippe, bei der der freie Fall 80 Jahre dauert. Kein Gespräch innerhalb dieses Falls, keine Handlung, kein Gedanke hat am Ende irgendeine Bedeutung

Alles, was deine Seele will, das klappt - und alles andere will deine Seele nicht

Wenn du selber die Ursache deiner Gedanken wärst, dann müsstest du in der Lage sein, deine Gedanken für eine beliebige Zeit still zu halten... Deine Gedanken kommen nicht von dir

Würdest du mit deinen Eltern, wenn du sie als fremdes Pärchen im Urlaub kennen gelernt hättest, die Telefonnummern austauschen und sie regelmäßig kontaktieren? Wenn nein, dann hältst du zu deinen Eltern nur aus Tradition und Verpflichtung Kontakt - nicht aus Liebe. Deine Kinder werden es mit dir genauso tun

Zuweilen habe ich im Schlafe die Lösung solcher Probleme gefunden, die im waschen Zustand unlösbar schienen

Die Erleuchtung kommt nicht schneller, weil du deinen Traumberuf, deine so genannte "Berufung" gefunden hast. Im Gegenteil: Die Identifikation mit der "Berufung" lässt dich auf das äußere Tun konzentrieren, sie hält dich länger in der Illusion

Die Suche nach dem tiefsten Glück, ist die Suche nach einem Pferd. Irgendwann erkennen wir, dass wir die ganze Zeit auf dem gesuchten Pferd gesessen waren

Die Menschen sind frustriert, weil die Dinge nicht so sind, wie sie sie wollen. Sie denken, sie müssten die Dinge ändern – aber sie müssen nur das Wollen ändern. Die Dinge sind genau richtig, wie sie sind

Hochzeit ist der Tag, wo die Angst vor dem Leben öffentlich als "Glück" verpackt wird

Einem Menschen zu sagen, er soll ausruhen, bedeutet, ihm zu sagen, er soll glücklich leben

Die vollkommene, bedingungslose Selbstliebe ist nur dann möglich, wenn du anerkennst, dass jeder Gedanke, jedes Gefühl, jede Tat nicht von dir kommt, sondern durch dich geschieht

Der freie Wille ist eine Illusion

Jede Identifikation mit etwas physischem oder Ideellem, verhindert unser tiefes Glück. Das schließt die Identifikation mit höheren Zielen wie "den Hunger beenden", "die Ozonschicht retten", "eine bessere Welt schaffen" mit ein

Jedes Ereignis in deinem Leben passiert dir nur deshalb, damit du die Gelegenheit bekommst, die Bedeutungslosigkeit dieses Ereignisses erkennen zu können

Wer ausgeglichen ist, hat heitere Gedanken: Ausgeglichenheit ist die Wurzel inneren Heiterseins

Das Problem sind nicht deine negativen Gefühle, sondern deine negativen Gefühle loswerden zu wollen

Alles, was du vor anderen verstecken willst, verstärkt deine Fassade, verstärkt dein Unglück

Wir sind Figuren in einem Videospiel. Wir, die Figuren, denken, das Ziel des Spiels besteht darin Dinge zu erreichen, Länder zu erobern, Familie zu gründen. Aber das Ziel des Spiels besteht darin, zu erkennen, dass wir Figuren eines Videospiels sind

Du musst solange die Dinge persönlich nehmen bis du noch denkst, eine Person zu sein

Für keinen ist es zu früh oder zu spät, für die Gesundheit der Seele zu sorgen. Du bist zu schnell gerannt für das Glück. Jetzt, wo du müde bist, holt dich das Glück ein

Wenn Kinder glücklich machen, dann frage doch die Wahrheitsmaschinen, die Kinder selber. Stell dir vor, 1000 Vierjährige sind in einem Saal und stell die Frage: "Wer von euch hat glückliche Eltern, Hand hoch!" Wie viel Hände würdest du sehen?

Das tiefe Glück im Leben kommt auch nicht durch einen erfüllenden Beruf. Selbst wenn du glaubst, deine "Berufung" gefunden zu haben, hast du damit nicht deine Selbstliebe gefunden

Es passiert immer das Richtige - du weißt es nur nicht immer

Erfolg macht nicht glücklich

Wer das Ende seiner Reise kennt, der versteht: Es gibt nur mich

Freundlichkeit gegen jedermann ist die erste Lebensregel, die uns manchen Kummer ersparen kann

"Viel Glück" zu wünschen ist eine Lüge, denn was immer passiert, ist das größte Glück in der gesamten Endlosigkeit, das dir passieren kann. Das gilt für jeden Moment deines Lebens

Solange du noch Hoffnungen hegst, wehrst du dich gegen das Leben, so wie es ist

Vertrauen in eine Person, Vertrauen in ein bestimmtes Ergebnis ist kein Vertrauen. Es gibt nur ein wahres Vertrauen: Das Vertrauen, dass alles perfekt ist, was auch immer kommt

Hinter dem Wunsch nach einem eigenen Kind steckt nicht die Liebe zu Kindern, sondern die Liebe zum Besitz

Alles was du aufbauen willst, alles was du verändern willst, alles was du planst, das von dir bleiben soll, ist vergebens. Du wirst sterben, die Erde wird sterben und das Universum wird sterben. Nichts bleibt, alles war umsonst

Man will nicht nur glücklich sein, sondern glücklicher als die anderen. Und das ist deshalb so schwer, weil wir die anderen für glücklicher halten, als sie sind
Charles-Louise de Montesquieu

Familien sind Teppichunternehmen. Man kehrt ständig den existierenden Dreck untern Teppich und spielt nach außen die perfekte Familie. Weil dadurch der Dreck nicht aufgelöst wird, erschaffen die erwachsenen Kinder eine neue Familie, mit neuen Teppichen, wo sie hoffen durch die Umgebung mit der Unschuld von Kleinkindern, ihren eigenen verborgenen Dreck irgendwie loswerden zu können

Am Boden eines Sees befindet sich ein perfektes Mosaikbild. Die Religionen haben einzelne Steine davon gefunden, halten sie nach oben und ergänzen sie zu einem komplett anderen Bild, das fast nichts mehr mit dem wahren Bild zu tun hat

Wer zu sich sagt: "Ich liebe mich", der anerkennt sich als ein getrenntes Individuum. In der Trennung kann aber keine wahre Liebe existieren

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten      Pearl S. Buck

Hinter jedem Wunsch steckt das Begehren, dass irgendetwas anders sein soll, als es jetzt ist. Wünsche stärken das fiktive Ich, stärken das Leiden. Nur der Wunsch nach Befreiung zerstört das Ich, zerstört das Leiden

Der Gedanke, dass dir so etwas wie Ungerechtigkeit oder Unfairness widerfahren ist, macht dich unglücklich. Du kannst ALLES annehmen, wenn du nur willst

Wenn es zwei unterschiedliche Meinungen gibt, ist der Inhalt über den gestritten wird immer bedeutungslos

Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält
Lusius Annaeus Seneca

Du wurdest nie jemals geschädigt – du wurdest nie jemals ungerecht behandelt – du wurdest nie jemals betrogen oder seelisch verletzt... Es wurden immer nur deine Konzepte, deine Ideen verletzt

Die Menschen können sich nicht selbst bedingungslos lieben, deshalb erschaffen sie eigene Kinder, weil sie hoffen, durch die Kleinkinder bedingungslose Liebe wenigstens von Außen zu bekommen

Jeder der seinen Partner verändern will, liebt ihn nicht wirklich. Jeder der Treue verlangt, will seinen Partner verändern, denn er liebt ihn nicht wie er wirklich ist, sondern nur das Phantombild, das er ihm/ihr vorspielen soll

Die meisten Menschen, die sich als spirituell bezeichnen, denken mit graduellen Veränderungen und Kompromissen könnte das tiefe Glück erreicht werden. Nur wer ALLE Lebensthemen beleuchtet (auch Heirat, Kinder, positive Gefühle) und zum Loslassen ohne Sicherheit bereit ist, wird den Durchbruch erleben

Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich      André Gide

Eine Person mit gut entwickelter Selbstkontrolle wird es sich nicht erlauben vom Zyniker oder Pessimisten beeinflusst zu werden; noch wird sie einer anderen Person erlauben das Denken für sie zu übernehmen      Napoleon Hill

Setze deine Ziele. Erstelle einen Plan um sie zu erreichen und setze eine Deadline. Führe deinen Plan dann mit höchstem Selbstvertrauen, Entschlossenheit und Nichtbeachtung von Hindernissen und der Kritik anderer Leute aus      Paul Meyer

Wenn man selbstbewusst in Richtung seiner Träume geht und sich bemüht das Leben zu führen, das man möchte, wird man in alltäglichen Situationen unerwarteten Erfolg haben
Henry David Thoreau

Der Mensch ist ein nach Zielen strebendes Tier. Sein Leben hat nur Bedeutung, wenn er versucht etwas zu erreichen und nach seinen Zielen strebt      Aristoteles

Meine Lebensphilosophie: Wenn wir festlegen, was wir aus unserem Leben machen wollen, hart an diesem Ziel arbeiten, verlieren wir niemals – irgendwie gewinnen wir am Ende immer
Ronald Reagan

Ich glaube, dass der wichtigste Schritt zu jedem großen Erfolg das Setzen eines klaren Ziels ist. Das befähigt Ihren Geist sich auf Ihr Ziel zu konzentrieren und nicht auf die vielen Hindernisse, die auftauchen werden, während Sie sich bemühen Ihr Bestes zu geben
Kurt Thomas

Der Grund warum die meisten Menschen niemals Ihre Ziele erreichen, ist, dass Sie sie nicht eindeutig definieren, oder jemals ernsthaft als glaubhaft oder erreichbar ansehen. Gewinner können Ihnen sagen wohin sie gehen, was sie auf dem Weg dorthin tun werden, und mit wem sie das Abenteuer teilen werden      Denis Waitley

Wie lange sollten Sie es versuchen? Solange bis      Jim Rohn

Wenn Sie irgendwo hin wollen, müssen Sie wissen wohin Sie gehen und wie Sie dort ankommen wollen. Geben Sie dann niemals, niemals, niemals auf
Norman Vincent Peale

Was ich in der Ferne sehe, ist zu nebulös, es zu beschreiben. Aber es sieht groß und glänzend aus       Walt Disney

In stürmischen Zeit bauen manche Menschen Schutzmauern ... und andere Windmühlen

Das wichtige ist das man nicht aufhört zu fragen. Neugierde hat ihren eigenen Existenzgrund. Man kann nicht anders als staunend über die Ewigkeit, das Leben und die wunderbare Struktur der Realität nachzudenken. Es ist mehr als genug wenn man lediglich versucht, die kleinen Mysterien des Tages zu verstehen. Verliere niemals diese heilige Neugierde      Albert Einstein

Wer nach außen schaut, träumt. Wer nach innen schaut, erwacht      Carl Gustav Jung

Es ist nicht das Unbekannte, vor dem wir Angst haben müssen, es ist das Bekannte, das wir fürchten sollten. Das Bekannte, das sind die rigiden Muster unserer vergangenen Konditionierung. Sie halten uns in den gleichen rigiden Verhaltensmustern gefangen.

Wenn wir aber in jedem Augenblick unseres Lebens in das Unbekannte treten können, dann sind wir frei. Und das Unbekannte, das ist das Feld unendlicher Möglichkeiten, das Feld reinen Potentials, das, was wir wirklich sind      Deepak Chopra

Wenn ihr frei sein wollt, erkennt eurer wahres Selbst. Es hat keine Form, keine Erscheinung, keine Wurzel, keine Grundlage, keinen Ort, aber es ist munter und voller Leben. Es reagiert flink und gewandt, doch wo es wirkt, ist nicht zu sagen? Sucht ihr es, so entfernt ihr euch vom ihm, wollt ihr es erlangen, so wendet ihr euch nur immer mehr von ihm ab      Lin Ji

Was hinter uns und vor uns liegt, ist beides nichts verglichen mit dem, was in uns liegt
Ralph Waldo Emerson

Du siehst Dinge und fragst “Warum?”, doch ich träume von Dingen und sage “Warum nicht?George Bernard Shaw

Die Realität ist etwas für Menschen ohne Vorstellungskraft      Unbekannt

Eine kreative Idee ist nur eine Idee, so lange daraus keine Taten folgen. Du musst handeln, sonst bist du nicht kreativ      Glen Hoffherr

Die beste Methode, eine gute Idee zu bekommen, ist, viele Ideen zu haben
Linus Pauling

Nichts ist gefährlicher als eine Idee, wenn sie unsere einzige ist      Emile Chartier

Im Nachhinein ist jede gute Idee logisch, aber um dorthin zu gelangen, muss man die Denkrichtung ändern      Edward de Bono

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann      Francis Picabia

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren      André Gide

Wer zu spät an die Kosten denkt, ruiniert sein Unternehmen. Wer immer zu früh an die Kosten denkt, tötet die Kreativität      Philip Rosenthal

Hebt man den Blick, so sieht man keine Grenzen      Chinesisches Sprichwort

Wandel entsteht aus dem Einwirken einer neuen Idee auf einen aufnahmebereiten Geist
Louis Pasteur

Sehr einfache Ideen liegen nur in Reichweite der kompliziertesten Gehirne
Rémy de Gourmont

Das Wesen des kreativen Prozesses ist, das Vertraute als fremd zu betrachten      Unbekannt

Die Sicherheit in der Unsicherheit zu finden – das fördert die Kreativität      Corny Littmann

Kreativität ist ein menschlicher Reflex      Smudo

Gewöhne dir an, früh aufzustehen. Es ist unklug, den Kopf lange Zeit auf derselben Ebene zu haben wie die Füße      Henry David Thoreau

Nur wer viel allein ist, lernt gut denken      Waldemar Bonsels

Das Geheimnis allen geistigen Schaffens ist Sammlung, Konzentration. Nur wer sich in vollkommener Hingabe versenkt, kann Eigenes sehen, Schöpferisches leisten. Solche köstliche Frucht geistiger Arbeit muss aber lange und im Stillen reifen      Othmar Spann

Ideen kommen von selbst, wenn man ihnen die Möglichkeit dazu gibt; es ist genau wie mit dem Regen: Wenn man sich bei Regenwetter lange genug ins Freie stellt, wird man nass, ohne etwas dazuzutun      Cossman

Kreativität heißt, aus dem Chaos Ordnung zu schaffen      Georg Stefan Troller

Wer ohne Begleitung spazieren geht, kommt in Begleitung vieler Gedanken zurück
Ernst R. Hauschka

Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch tätig zu sein. Nur merken es die meisten nie Truman Capote

Das Wesentliche an der Erfindung tut der Zufall, aber den meisten Menschen begegnet dieser Zufall nicht. Was er Zufall nennt, ist in Wahrheit der Einfall, und der begegnet jedem, der sich für ihn wach und bereithält      Friedrich Wilhelm Nietzsche

Es gibt nur einen Weg, um Fehler zu vermeiden. Keine Ideen mehr zu haben
Albert Einstein

Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist     Arabisches Sprichwort

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können Friedrich Wilhelm Nietzsche

Denke nicht. Denken ist der Feind der Kreativität. Es ist befangen und alles befangene ist lausig      Ray Bradbury

Man muss systematisch Verwirrung stiften – das setzt Kreativität frei. Alles, was widersprüchlich ist, schafft Leben      Salvador Dalí

Es gibt auch Menschen, die legen sich an den Strand und warten dort, dass die Inspiration zu ihnen kommt. Nur kommt die Inspiration nicht einfach an den Strand      Karl Lagerfeld

Wäre ich hinter Frauen her, würde ich weit weniger gut malen. Alle kreativen Menschen, Künstler wie Politiker, verhalten sich in außergewöhnlichem Maße abstinent      Salvador Dali

Kreativität ist der Spaß, den man als Arbeit verkaufen kann      Andy Warhol

Nimm an, was nützlich ist. Lass weg, was unnütz ist. Und füge das hinzu, was dein Eigenes ist       Bruce Lee

Gewohnheit ist ein äußerst destruktiver Faktor, denn wenn ihr kreativ denken wollt, dann schiebt sich die Gewohnheit dazwischen      Krishnamurti

Gib deine Illusionen nicht auf. Wenn du sie verloren hast, existierst du wohl noch,
aber du hast aufgehört zu leben      Mark Twain

Des Anfängers Geist hat viele Möglichkeiten, der des Experten hat nur wenige      Shunryu Suzuki

Genius ist zu 1% Inspiration und 99% Transpiration      Thomas Alva Edison

Du gräbst kein zweites Loch, indem du im ersten noch tiefer gräbst      Edward de Bono

Um ein Leben voller Kreativität zu leben, müssen wir unsere Angst vor dem Versagen ablegen
Joseph Pierce

Der Anfang aller Weisheit ist die Verwunderung      Aristoteles

Der Wald wäre sehr still, wenn nur die besten Vögel sängen      Henry van Dyke

Wir haben viel stärkere Flügel, als wir glauben. Wir wagen nur nicht, sie zu entfalten. Wir wagen nicht zu fliegen      Luise Rinser

Wahre Intelligenz arbeitet im Stillen. Es ist die Stille, in der Kreativität und Problemlösungen zu finden sind      Eckhart Tolle

Denke daran, dass etwas, was Du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksals sein kann      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Lerne die Regeln, damit Du weißt, wie Du sie brichst      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Wenn Du merkst, dass Du einen Fehler gemacht hast, unternimm´ unverzüglich etwas, um ihn zu korrigieren      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Denke daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Lebe ein gutes, ehrbares Leben - wenn Du älter wirst und zurückdenkst, wirst Du es ein zweites Mal genießen können      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Eine freundliche Atmosphäre in Deinem Haus ist die beste Grundlage für dein Leben      
Dalai Lama Tenzin Gyatso

Wenn Du mit lieben Freunden streitest, beziehe Dich nur auf die aktuelle Situation - lass die Vergangenheit ruhen      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Sei freundlich zur Erde      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Besuche einmal im Jahr einen Ort, den du noch nicht kennst      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Denke daran, die beste Beziehung ist die, in der die Liebe für den anderen größer ist als das Verlangen nach dem anderen      Dalai Lama Tenzin Gyatso

Bewerte Deine Erfolge daran, was Du aufgeben musstest, um sie zu erzielen      
Dalai Lama Tenzin Gyatso

Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit    
Dalai Lama Tenzin Gyatso

Alles ist vergänglich, nur der Kuhschwanz, der bleibt länglich      Volksmund

 

Wäre die Erde eine Bank, dann hättet Ihr sie bestimmt schon gerettet      Greenpeace

 

Man muss sich nicht darüber wundern, dass die Katze dort Löcher hat, wo die Augen sind, aber man kann sich durchaus darüber wundern, dass es überhaupt Katzen gibt

Professor Harald Lesch

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

 

Der Besitz der Wahrheit ist lange nicht so schön, wie der Weg zu ihr      Lessing

 

Unendlichkeit ist weit, vor allem gegen Ende…

Professor Dr. Harald Lesch in BR-Alpha- „Alpha Centauri“

 

Diejenigen, die am häufigsten über sich selbst lachen können, werden am ehesten ernst genommen      Professor Dr. Harald Lesch in BR-Alpha „Alpha Centauri“

 

Die Mutter der Dummen ist immer schwanger     
orientalisches Sprichwort – von Erwin Pelzig überliefert

 

Wer nicht auf der Strecke bleiben will,

muss ab und zu vom Weg abweichen…      unbekannt

 

Der einzig wahre Valentinstag ist der 4. Juni - der Geburtstag von Karl Valentin       
Florian Scheuba (Kabarettist, Autor und Schauspieler)


In Wirklichkeit sind die Dinge ganz anders als sie wirklich sind...      Jersey Jetsch


Das Universum ist nicht nur seltsamer, als wir annehmen, sondern seltsamer, als wir überhaupt annehmen können      J. B. S. Haldane, brit. Genetiker

 

Dummheit ist auf Erden die zuverlässigste Quelle zwischenmenschlicher Grausamkeiten.

Nur phantasielose und unsensible Wesen können wirklich grausam zueinander sein.

Wer Vorstellungsvermögen und Mitgefühl besitzt, wird einen anderen nicht sinnlos leiden lassen      Esther Vilar, arg.-frz. Ärztin und Schriftstellerin

 

Nicht wie die Welt ist, ist ein Mysterium, sondern das sie ist…      Wittgenstein

 

Worüber man nichts zu sagen hat, darüber sollte man auch schweigen      Wittgenstein

 

Um dem Denken eine Grenze setzen zu können, müsste man beide Seiten dieser Grenze denken können. Wir müssten also denken können, was sich nicht denken lässt

Wittgenstein

 

Es gibt Menschen die die Welt verzaubern, einfach weil sie da sind      irisches Sprichwort

 

Worte sind Symbole für etwas, das jenseits von ihnen lieg      Lama  Govinda

 

Der erste Schritt zur Freiheit ist keine Wahl zu haben

Der zweite Schritt zur Freiheit ist eine Wahl zu haben

Der dritte Schritt zur Freiheit ist keine Wahl zu haben

Zen-Koan

 

Liebe setzt sich aus Leidenschaft, Verehrung und Respekt zusammen. Bekommt man zwei dieser Dinge, hat man genug. Bekommt man alle drei, braucht man nicht zu sterben um in den Himmel zu kommen       überliefert von Ulrike Westiner

 

Man schließt die Augen der Toten behutsam, nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen      Jean Cocteau

 

Gelegentlich stolpern die Menschen über eine Wahrheit, aber sie richten sich auf und gehen weiter als sei nichts geschehen       Winston Churchill
 

Es ist unser aller Erde. Sie hat genug Platz und Nahrung für Jedermanns Bedürfnisse,

aber nicht für Jedermanns Gier       Ghandi
 

Unsere Träume können wir erst dann verwirklichen, wenn wir uns entschließen, daraus zu erwachen      Joséphine Baker (1906-1975), französische Tänzerin, Sängerin

 

Wer mag Gesichter ohne Geschichte und ohne Lachfalten     
Cate Blanchett übers Älterwerden

 

Die Wahrheit ist zu schlau, um gefangen zu werden      Wilhelm Busch

 

Nach des Lebens Sinn forsch ich immerzu, wohl weiß ich, dass ich bin, aber nicht wozu

unbekannt

 

Die Dinge sind nicht so, wie sie zu sein scheinen. Aber anders sind sie auch nicht

Lankavatara Sutra

 

Das schwerste im Leben ist, selbständig denken zu lernen

Carola Stern

 

Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben

Alexander von Humboldt, 1769 - 1859, dtsch. Naturforscher und Entdecker

 

Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur in ihr zurecht finden!“

Albert Einstein

 

Wodurch rettet man einen Wassertropfen vor dem Austrocknen?

Man wirft ihn in`s Meer      überliefert von Ingrid Schwager

 

Höre nicht auf das, was die anderen sagen. Geh hin und sieh selber      Sprichwort aus China

 

Freiheit ist es nicht Wert zu besitzen, wenn sie nicht die Freiheit innehat, Fehler machen zu dürfen      Mahatma Gandhi

 

Wissenschaft ist organisiertes Wissen. Weisheit ist organisiertes Leben

Horace

 

Ich bin nicht ein Mensch, dem dauernd viele Witze einfallen. Aber sozusagen das Lustige im Leben zu sehen, und die fröhliche Seite daran, und alles nicht ganz so tragisch zu nehmen, das ist mir schon sehr wichtig, und ich würde sagen für mein Amt auch notwendig. Irgendein Schriftsteller hatte gesagt, die Engel können fliegen, weil sie sich leicht nehmen. Und wir könnten auch ein bisschen mehr fliegen, sozusagen, wenn wir uns nicht ganz so schwergewichtig nehmen würden

Papst Benedikt XVI im August 2006 gegenüber Journalisten

 

Es gibt keinen Zufall! Sondern nur Ein-fälle, die wir in der Regel nur deshalb als unerwartete Zu-fälle betrachten, weil wir im gegebenen Moment an diese oder jene Möglichkeit nicht dachten und uns daher diese mehr oder weniger überraschen      Viktor Schauberger

 

Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand. Das Außergewöhnliche ihren Wert

Oscar Wilde

 

Unsere Erde soll früher einmal ein Paradies gewesen sein. Möglich ist alles. Die Erde könnte wieder ein Paradies werden. Alles ist möglich      Erich Kästner

 

Und wie leicht wir doch zu Sklaven werden können und auch noch äußerst zufrieden damit sind      Lu Xun, 1881-1936, chin. Schriftsteller und Intellektueller]

Wär nicht das Auge sonnenhaft, die Sonne könnt es nie erblicken, läg nicht in uns Gottes eigene Kraft, wie könnt uns göttliches entzücken      Johann Wolfgang von Goethe

Möchtest du nicht ein Mensch werden?", fragte der Schöpfer den Flusskiesel. "Nein," erwiderte dieser, "so starr und hart möchte ich nicht sein      Waldviertler-Katalog

 

Wer nicht wagt aus der Rolle zu fallen, wird auch nicht aus der Falle rollen

von Luisa Francia

 

Wenn das Begehren endet, kehrt Frieden ein      Buddha
 

Es ist mein Glück, dass ich die kindliche Gabe bewahrt habe, die Logik der Natur auch im Leben umzusetzen. Ich halte meine Augen in der Natur immer offen. Durch ständiges Beobachten meiner Mitlebewesen entdecke ich Wege, ein erfolgreiches Leben in Harmonie miteinander zu führen. Zum obersten Prinzip wurde es mir, die Natur zu begreifen und sie nicht, wie in der Ausbildung anerzogen, zu bekämpfen. Jedes Tier und jede Pflanze hat ihre Aufgabe in der Schöpfung. Zu Problemen kommt es nur, wenn der Mensch die Geschicke falsch lenkt      Sepp Holzer

 

Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern      Gabriel Laub  

 

Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht       unbekannt
 

Feuer ist wie liebe. wenn es dunkel ist gibt es dir licht, wenn es kalt ist

gibt es dir wärme, doch wenn du nicht aufpasst verbrennst du dich daran

 

Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat

Theodor Storm (1817-1888), deutscher Lyriker und Erzähler

 

Ein Nein sei kein Nein zu dir, sondern ein Ja zu mir

Übermittelt vom Andal

 

Jede Sache hat drei Seiten: Eine die Du siehst, eine die ich sehe und eine, die wir beide nicht sehen      Chinesisches Sprichwort

 

Es hört doch jeder nur das, was er versteht      J.W.v.Goethe

 

"Warum ist hier jeder glücklich außer mir?", fragte ein Schüler.

"Weil sie gelernt haben, überall Güte und Schönheit zu sehen", sagte der Meister.

"Warum sehe ich nicht überall Güte und Schönheit?"

"Weil Du da draußen nicht etwas sehen kannst, was Du in Deinem Innern nicht siehst."

 

"Du wirst mehr in den Wäldern finden  als in den Büchern. Die Bäume und die Steine werden  dich Dinge lehren, die dir kein Mensch sagen wird      Bernhard von Clairvaux

Handle stets so, dass die Anzahl der Möglichkeiten wächst    Heinz von Foerster

Es gibt keine andere vernünftige Erziehung als Vorbild zu sein, wenn’s nicht anders geht, ein abschreckendes      Albert Einstein

 

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Gesicht der Welt verändern      Afrikanisches Sprichwort

 

Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen, sollte man in den Urlaub fahren

Ephraim Kishon

 

Wenn die Sonne ganz tief steht, dann haben auch Zwerge lange Schatten

Kurt Tucholsky


Schreiten wir in unserer Entwicklung fort, bauen wir freudig Luftschlösser und setzen solide Fundamente darunter      Henry Thoreau

 

In der Demokratie legalisiert der Wähler durch seine Stimmabgabe die Handlungen, die später gegen ihn unternommen werden      Herbert Wehner

 

Der Weise wirkt, ohne in den natürlichen Fluss der Dinge einzugreifen. Er lehrt ohne Worte

Laotse

 

Du wirst schon geboren, Du wirst schon begraben, willst Du jetzt auch noch gelebt werden

Holländische Aktivistengruppe Loasje

 
Tradition ist eine wie eine Laterne: der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg      George Bernard Shaw

 

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat, der muss sich dann eben viel Zeit für seine Krankheit nehmen      Altes chinesisches Sprichwort

 

Freunde sind wie Sterne - Du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da

Faunin

 

Ob Du eilst oder langsam gehst, der Weg vor Dir bleibt derselbe      aus China

 

Was der liebe Gott vom Gelde hält, kann man an den Leuten sehen, denen er es gibt

Peter Bamm

 

Fahnen sind sichtbar gemachter Wind

 

Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist

 

Man ist meistens nur durch Nachdenken unglücklich      Joseph Joubert

 

Die Natur Gottes ist ein Kreis, dessen Zentrum überall und sein Kreisumfang nirgendwo ist

Nicholas Cusanos

 

Hinter jeder Ecke lauern ein paar Richtungen      Stanislaw Jerzy Lec

 

Wer nichts zur Lösung beiträgt, ist Teil des Problems

 

Es gibt kein Tier, für das man so viel tut, wie für die Katz      Klaus Klages

 

Fahre nie schneller, als Dein Schutzengel fliegen kann       Schrobenhausener Verkehrswacht

 

Gott sieht alles, aber er petzt nicht     Graf Fita

 

Gott hat uns zwei Augen gegeben, damit wir hin und wieder eins zudrücken      Curt Götz

 

Der Himmel gehört allen, die Erde wenigen      Klaus Staeck

 

Gäste machen immer Freude, wenn nicht beim Kommen, so doch beim Gehen

Simon Aki

 

Das Beginnen wird nicht belohnt, einzig das Durchhalten      Katharina von Siena

 

Die Jugend hat alles im Überfluss, nur nicht die Jugend      Klaus Klages

 

Wir sind solange zufrieden, bis wir vergleichen      Klaus Klages

 

Der Mensch sollte nie mehr Staub aufwirbeln, als er bereit ist zu schlucken

Werner Mitsch

 

Der Zweig der nachgibt, bricht nicht      Mikiko Yoschimura

 

Nicht immer sind die Stillen die Weisen – es gibt verschlossene Truhen, die leer sind

Jean Giono

 

Der Verstand will die Dinge immer perfekt machen. Aber dies kann nie gelingen, denn die Dinge sind bereits perfekt      Samarpan

 

Das Leben ist eine Herausforderung, nimm sie an. Das Leben ist Liebe, lebe sie.

Das Leben ist ein Traum, erkenne es. Das Leben ist ein Spiel, spiele es

Sathya Sai Baba

 

Das Leben ist Veränderung!“ sprach der Stein zur Blume und flog davon...

 

As Stearm konn eigentlich need so schlimm sei, sunst dadns need olle doa

Fredl Fesl

 

Man konn si äargan, dass oana an Stoa ins Fensta neischmeist, oda si g’frein, dass jetzad a frische Luft neikimmt      Fredl Fesl

 

Sobald wir wollen, was wir bekommen, bekommen wir, was wir wollen

Krishnananda

 

Die Kunst Zeit zu haben ist auch die Kunst, sich die Leute vom Leib zu halten, die uns die Zeit stehlen      Emil Oesch (1894 - 1974) Schweizer Schriftsteller und Verleger

 

Wer gegen den Strom schwimmt entwickelt Muskeln...       R. Kain

 

Tiefe und Schwere darf man nicht verwechseln. Was aus der Tiefe kommt ist leicht, wie könnte es sonst aufsteigen?

 

Ich habe nie ein "richtig" oder "falsch", ein "tu das" oder "tu das nicht" festgelegt. Hätte ich das getan, so wärt ihr von mir eures größten Geschenks beraubt worden - der Gelegenheit zu tun, wie es euch gefällt, und die Ergebnisse davon zu erfahren
Gespräche mit Gott 1, Seite 71

 

Jede Seele hat ihren eigenen Lebensweg;  möchtest du dem Weg eines anderen folgen, 

musst du dir seine Augen borgen, um ihn zu sehen.    Hazrat Inayat Khan 

 

Der Mensch ist ein zielstrebiges Wesen, aber meist strebt er zu viel und zielt zu wenig
Günther Radtke

 

Das Gegenteil einer richtigen Aussage ist eine falsche Aussage. Das Gegenteil einer grundlegenden Wahrheit aber kann sehr gut eine weitere grundlegende Wahrheit sein

Nils Bohr, Physik-Nobelpreisträger

 

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider;  er nimmt jedes Mal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten heute noch auf mich       George Bernard Shaw

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit,
dass etwas Sinn macht, egal, wie es ausgeht ~ unbekannt

>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Kein Geld ist vorteilhafter angewandt, als das, um welches wir uns haben prellen lassen: denn wir haben dafür unmittelbar Klugheit eingehandelt. Arthur Schopenhauer

Seine Geschicklichkeit verbergen zu können ist ein Zeichen großer Geschicklichkeit. La Rochefoucauld

Wenn du einen verhungernden Hund aufliest und machst ihn satt, dann wird er dich nicht beißen. Das ist der Grundunterschied zwischen Hund und Mensch     Mark Twain

Man vergisst vielleicht, wo man die Friedenspfeife vergraben hat. Aber man vergisst niemals, wo das Beil liegt      Mark Twain

Jeder stirbt, aber nicht jeder lebt

Lerne zuhören, und du wirst auch von demjenigen Nutzen ziehen, die nur dummes Zeug reden

Man kann nicht denken, wenn man es eilig hat

Die Saat, die Sie heute säen erzeugt keine Ernte bis morgen. Aus diesem Grund liegt Ihre Identität nicht in ihrer aktuellen Ergebnisse. Dies ist nicht, wer Sie sind. Ihre aktuellen Ergebnisse sind wer du warst

Wenn eine deutsche Eiche so denken würde wie ein Mensch, dann würde sie bei 3 Meter aufhören zu wachsen und sich sagen: Mehr kann ich nicht     T. Harv Eker

Beginne mit dem Notwendigen, dann dem Möglichen und plötzlich wirst du das Unmögliche tun
Franz von Assisi

Stille ernährt. Der Lärm verbraucht      Reinhold Schneider

Stille ist nicht nur das Fehlen von Geräuschen. Stille ist vielmehr auch die Einkehr in sich selbst      Willy Meurer

Je stiller du wirst, umso mehr kannst du hören      Baba Ram Dass

Wer einen Engel sucht und nur auf die Flügel schaut, könnte eine Gans nach Hause bringen
Georg Christoph Lichtenberg

Nicht umsonst heißt “Leben” rückwärts gelesen “Nebel”, weil man nie weiß, was auf einen zukommt

Als Kinder dachten wir immer alle, wenn wir erst mal groß sind, werden wir nicht länger verletzlich sein. Aber erwachsen werden bedeutet Verletzlichkeit akzeptieren und lebendig sein heißt verletzlich sein      Madeleine L’Engle

Zeit ist in Träumen sonderbar

Probleme sind nicht da, um gelöst zu werden, sie sind lediglich Pole, zwischen denen sich die fürs Leben nötige Spannung erzeugt     
Hermann Hesse in einem Brief an Olga Diener, Mitte Dezember 1922

Wenn die Menschen fragen: "Wie geht es dir?", wollen sie es im Grunde gar nicht wissen

Ich weiß jetzt, wenn man das Geheimnis hat, ein Vogel zu sein, kann man an zwei Orten gleichzeitig leben: hier und woanders      Janosch, Das Geheimnis des Herrn Josef

Sogar wenn der Vogel geht, fühlt man, dass er Flügel hat      Antoine-Marin Lemierre

Wer den rechten Augenblick verpasst, ist wie einer, der einen Vogel aus der Hand freigelassen hat; er wird ihn nicht wieder zurückbekommen    
Johannes vom Kreuz, Merksätze von Licht und Liebe

Wer keinen Vogel hat, kann auch keine originellen Ideen ausbrüten      Gerhard Uhlenbruck,

WER keinen VOGEL hat, HAT ein LEERES Nest IM kopf       anonym

Träume verleihen uns die Kraft, dort weiter zu machen, wo die Hoffnung längst aufgegeben hat

Jemanden vergessen wollen heißt an ihn denken      Jean de la Bruyère

Das ganze Meer kann ein Schiff nicht zum sinken bringen, außer das Wasser gelangt in das Schiff. Genau so kann der Hass dieser Welt dich nicht zerstören, außer du erlaubst ihm dich zu erfüllen
Goi Nasu

Wir sind alle nur kleine Figuren aus Kohlenstoff, die für ein paar Momente umher tanzen
Conor Oberst

So viele Menschen sind innerlich fest verschlossen, wie eine Schachtel, aber sie könnten sich öffnen, wundervoll entfalten, wenn nur jemand einmal Interesse an Ihnen zeigen würde      Sylvia Plath

Man muss nicht tot sein, um nicht mehr zu leben

Erfahrung ist das, was bleibt, wenn man nichts mehr hat

Wenn eine Seele weint, sind Tränen nicht zu sehen

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück

Viele schleppen einen Rucksack voller Vorwürfe, um sich über das Gewicht zu beschweren. Der Preis für ein leichteres Leben ist der Rucksack       Stephan & Maria Craemer

Jeder von uns ist Kunst, gezeichnet vom Leben

Narben auf dem Körper sind ein Zeichen, dass man gelebt hat

Gib der Welt dein Bestes, und sie schlagen dir die Zähne aus
Agnes Gonxha Bojaxhiu (Mutter Theresa)


Man muss lernen, Schmerz und Enttäuschung als Teil des Lebens zu akzeptieren

Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft des Starken

Falsche Menschen gibt’s immer, wahre Freunde nicht viele.

Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts

In diesem Moment begriff er, dass niemand den Verstand benutzen wollte. Menschen wollten Ruhe. Sie wollten essen und schlafen, und sie wollten, dass man nett zu ihnen war. Denken wollten sie nicht      Daniel Kehlmann, Die Vermessung der Welt

Wir hören nicht auf zu spielen, weil wir alt werden, wir werden alt, weil wir aufhören zu spielen      Helen Hayes

Sage Niemals zu Jemandem *ja* - wenn Du dafür zu Dir selbst, *nein* sagen musst

Lachen bricht alle Widerstände       Mark Twain

Manchmal ist die richtige Frage das bessere Argument…      Rainer Karius

Mir imponieren nur die Ratschläge und Grundsätze, die der Ratgebende selbst beherzigt
Rosa Luxemburg


Die Erde gehört nicht dem Menschen. Der Mensch gehört der Erde      Chief Seattle

Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren      Mahatma Gandhi

Wenn Du ein Problem erkannt hast und nichts zur Lösung beiträgst, wirst Du selbst ein Teil des Problems      Alte Indianerweisheit

Ich mache keine Fehler, sondern lerne nur dazu

Ich lerne aus meinen Fehlern, deswegen mache ich immer wieder Neue

Die wahre Stärke eines Menschen sieht man nicht an den Muskeln, sondern wie er hinter dir steht!

Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber

Meine Feinde kenne ich, meine Freunde nicht.

Zahme Vögel träumen von Freiheit… Wilde Vögel fliegen

Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente, in denen Du spürst, Du bist zur richtigen Zeit, am richtigen Ort

Weine für einen Augenblick in deinem Leben, aber nicht für einen Augenblick Dein ganzes Leben lang

Es ist die Frage ob man bereit ist einen Weg zusammen zu gehen oder ob man zwei Wege geht die niemals zusammenfinden würden

Fremde Fehler beurteilen wir wie Staatsanwälte, die eigenen wie Verteidiger.

Weise die Schuld demjenigen zu, der sie verdient, und nicht demjenigen, der gerade im Weg steht.

Mut ist der Zauber, der Träume Wirklichkeit werden lässt

Der Neider sieht immer nur das Beet, den Spaten sieht er nicht

Jedes mal wenn ich denke, ich bin ganz unten angelangt, kommt jemand und leiht mir eine Schaufel

Bedingungslose Liebe heißt nicht klammern, sondern Freiheit

Es ist leicht, ein Werk zu kritisieren, aber schwer, es zu würdigen      Vauvenargues

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an      E.T.A. Hoffmann

Die Sprache ist anfangs immer ein Hindernis für die Verständigung      Marcel Marceau

Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht      Hermann Hesse

Es ist eine Kunst, wenig zu reden und trotzdem viel zu sagen      Theodor Helfberend

Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge      Arthur Schopenhauer

Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht      Oscar Wilde

Lesen ist für den Geist das, was Gymnastik für den Körper ist      Joseph Addison

Die Satire ist ein scharfes Messer - gut geschliffen, um so besser      Adolf Glasbrenner

Schreiben heißt, sich selber zu lesen      Max Frisch

Drei Tage nichts gelesen, und das Gespräch wird langweilig      Hau Tscho Hi

Slang ist der durchgescheuerte Hosenboden der Sprache      Truman Capote

Lesen weitet die Seele, und ein guter Freund tröstet sie      Voltaire

Was sich leicht lesen soll, ist schwer zu schreiben      Franz Weisskopf

Ein Buch ist wie ein Garten, den man in der Tasche trägt      aus Arabien

Manchmal muss man Freunde besuchen, um seine Bücher wieder zu sehen      William Hazlitt

Das Sprichwort ist ein kurzer Satz, der auf langer Erfahrung beruht      Miguel Cervantes

Die Poesie heilt die Wunden, die der Verstand schlägt      Novalis

Die meisten Leute geben auf kurz bevor sie Erfolg erreichen würden. Sie hören einige Meter vor der Ziellinie auf. Sie geben in der letzten Minute des Spiels auf      H. Ross Perot

Die meisten wichtigen Dinge in der Welt wurden von Menschen erreicht, die es weiter versucht haben, als es scheinbar überhaupt keine Hilfe gab      Dale Carnegie

Ziele sind nicht nur absolut notwendig um uns zu motivieren. Sie sind unerlässlich um uns am Leben zu halten      Robert H. Schuller

Wenn Sie im Leben ein Ziel haben, das viel Energie in Anspruch nimmt, das viel Arbeit erfordert, das viel Interesse auf sich zieht und das eine Herausforderung für Sie ist, werden Sie sich immer nach dem Aufwachen sehnen, um zu sehen was der neue Tag Ihnen bringt
Susan Polis Schultz

Niemand kann zu Ruhm und Vermögen gelangen ohne andere dabei mit zu tragen. Es kann einfach nicht vollbracht werden      Napoleon Hill

Das Leben ist zu kurz und es gibt zu viel konstruktive Arbeit, die getan werden muss, um jeden zurückzuschlagen, der uns etwas sagt, das wir nicht hören wollen      Napoleon Hill

Wer weiß, was er im Leben möchte, hat bereits einen großen Schritt getan um es zu erhalten
Napoleon Hill

Niemand erlangt großen Erfolg, wenn er nicht bereit ist persönliche Opfer zu bringen
Napoleon Hill

Erfolgreiche Menschen haben Wege und Mittel gefunden, die für sie am besten geeignet sind um die Impulse zu schaffen, die sie zu neuen, überdurchschnittlichen Höhen des Bemühens antreiben      Napoleon Hill

Es gibt keine Sicherheit in dieser Welt, sondern nur Gelegenheit
General Douglas MacArthur

Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse      Antoine de Saint-Exupéry

Viele Worte gehen lange zu Fuß, bevor sie geflügelte Worte werden       Marie von Ebner-Eschenbach

Lesen heißt, mit einem fremden Kopf statt dem eigenen zu denken      Arthur Schopenhauer

Bei vielen Büchern sind die Deckel zu weit auseinander      Ambroce Bierce

Schlafen ist eine Form von Kritik, vor allem im Theater      George Bernard Shaw

Je freier eine Gesellschaft, desto interessanter sind ihre Zeitungen      Edward Noles

Mit einer Zeitung kann man Menschen und Fliegen erschlagen      Dieter Hildebrandt

Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene      Hilty

Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen      Karl Jaspers

Was nicht auf eine Seite passt, ist weder durchdacht noch Entscheidungsreif      Olaf Henkel

Wer so spricht, dass er verstanden wird, spricht immer gut      Molière

Das Schlimmste am Redefluss sind immer die Nebenflüsse      Klaus Klages

Nur ein guter Sprecher kann einen Schweiger verbessern      aus Polen

Die Ereignisse haben manchmal unrecht, die Zeitung nie      Kurt Tucholsky

Heutzutage wird so viel geredet, dass Schweigen etwas Kostbares ist      Marcel Marceau

Die wichtigste Sunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht. Das notwendige Werk ist stets die Liebe        Meister Eckhart

Wir können nur etwas verlieren, was wir haben, nicht aber etwas, das wir sind

Alle Kreativität entspringt innerer Weite. Ist die Schöpfung geschehen und hat etwas Form angenommen, musst du aufpassen, dass sich kein Empfinden von "ich" oder "mein" einstellt. Wenn du dir selbst anrechnest, was du geleistet hast, ist das Ego zurückgekehrt, und schon verliert sich die Weite     Eckhart Tolle

Ein guter Redner lässt die Menschen mit den Ohren sehen      Ben Asadhi

Nichts ist leichter, als sich schwierig auszudrücken      Karl-Heinrich Waggerl

Die kürzesten Wörter erfordern das längste Nachdenken: ja und nein      Pythagoras

Papier ist geduldig – es kann sogar die Wahrheit ertragen      Gabriel Laub 

Reden ohne Schweigen wird Geschwätz      Romana Guardino

Jeder Mensch hat seine eigene Sprache      Novalis

Der perfekte Rhetoriker hinterlässt keine Fingerabdrücke am Rednerpult      Markus Ronner

Kein schlimmerer Dieb als ein schlechtes Buch      aus Italie 

Sprache ist eine Waffe - haltet sie scharf      Kurt Tucholsky

Worte können verletzen, aber auch liebevoll streicheln      Oskar Stock

Das Gesagte ist nicht immer das Gemeinte      Konstantin Klages

Was man nicht klar ausdrücken kann, versteht man selber nicht      Will Pryce

Ein Gramm gutes Beispiel gilt mehr als ein Zentner Worte      Hl. Franz von Sales

Was ich in der Ferne sehe, ist zu nebulös, es zu beschreiben. Aber es sieht groß und glänzend aus     
Walt Disney

Achten Sie auf Ihr Herz weit mehr als auf alles andere, denn von ihm fließen alle Themen Ihres Lebens      König Salomon

Die meisten Leute geben auf kurz bevor sie Erfolg erreichen würden. Sie hören einige Meter vor der Ziellinie auf. Sie geben in der letzten Minute des Spiels auf      H. Ross Perot

Die meisten wichtigen Dinge in der Welt wurden von Menschen erreicht, die es weiter versucht haben, als es scheinbar überhaupt keine Hilfe gab      Dale Carnegie

Ziele sind nicht nur absolut notwendig um uns zu motivieren. Sie sind unerlässlich um uns am Leben zu halten      Robert H. Schuller

Wenn Sie im Leben ein Ziel haben, das viel Energie in Anspruch nimmt, das viel Arbeit erfordert, das viel Interesse auf sich zieht und das eine Herausforderung für Sie ist, werden Sie sich immer nach dem Aufwachen sehnen, um zu sehen was der neue Tag Ihnen bringt      Susan Polis Schultz

Niemand kann zu Ruhm und Vermögen gelangen ohne andere dabei mit zu tragen. Es kann einfach nicht vollbracht werden      Napoleon Hill

Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart.     Meister Eckhart

Das Wichtigste ist, dass wir zu uns selbst zurückkehren      Tibetische Weisheit

Der gewöhnliche Mensch bereut seine Sünden, die Auserwählten bereuen ihre Unachtsamkeit.      Dhul-Nun

Vereinfacht die Dinge, das erleichtert das Leben.      Henry David Thoreau

Es ist schön, mit den kleinen Dingen glücklich zu sein.      Jeremias Gotthelf

Unternimm nie etwas, wozu du nicht das Herz hast, dir den Segen des Himmels zu erbitten
Georg Christoph Lichtenberg

Wer alles ertragen kann, kann alles wagen      Luc de Vauvenargues

Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen   
Johann Wolfgang von Goethe

Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden      John Ruskin

Arbeit ist sichtbar gemachte Liebe      Khalil Gibran

Wege, die man nicht geht, wachsen zu      Spruch

Zu unserer Besserung bedürfen wir eines Spiegels      Arthur Schopenhauer

Wenn dich ein Laie nicht versteht, heißt das noch lange nicht, dass du ein Fachmann bist      M. Genin Westrow

Bezahle den Arbeiter, bevor sein Schweiß getrocknet ist      Mohammed (570-632)

Nichts ist schlimmer als junge Besserwisser und alte Schlechtermacher      Martin Held

Fachmann ist nur, wer sonst nichts kann      Peter Silie

Den Charakter eines Menschen erkennt man erst, wenn er Vorgesetzter geworden ist      Erich Maria Remarque

Es gibt Leute, die etwas tun - und andere, die dafür gelobt werden      George Burns

Dem Tag ist es egal, ob Sie gut oder schlecht gelaunt im Büro sitzen      Willy Millowitsch

Auch Wissenschaftler können sich irren -aber etwas genauer      Klaus Klages

Sobald einer Meister geworden ist, sollte er anderswo Schüler werden      Gerhard Hauptmann

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn ein Moskito im Zimmer ist      Dalai Lama

Von der Liebe beflügelt, wird jeder zum Dichter      Plato

Schreiben ist leicht, man muss nur die falschen Wörter weglassen      Mark Twain

Leserlichkeit ist die Höflichkeit der Handschrift      Friedrich Dürrenmatt

Man kann nicht schreiben ohne zu lügen      Kurt Tucholsky

Tatsachen sind die Schwachstellen der Theorie      Helmar Nahr

Lesen macht vielseitig, Verhandeln geistesgegenwärtig und Schreiben genau      Francis Bacon

Schreiben ist eine Art des Sprechens, bei dem keiner unterbricht      Jules Renard

Stets glücklich zu sein und ohne Schmerz durch das Leben zu gehen heißt, nur eine Seite der Natur zu kennen      Seneca

Der Mensch kann nicht tausend Tage ununterbrochen gute Zeit haben, so wie die Blume nicht hundert Tage blühen kann        Tseng Kuang

Untätigkeit schwächt, Überanstrengung schädigt, Übung stärkt      Sprichwort

Das Leben ist eine Reise, die heimwärts führt       Herman Melville

Wo man am meisten drauf erpicht, gerade das bekommt man nicht      Wilhelm Busch

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht       Afrikanisches Sprichwort

Das Ereignis erscheint erst, wenn du bereit dafür bist      Buddha

Wer gutes tut, dem begegnet gutes      Niederländisches Sprichwort

Jedes Problem hält ein Geschenk in der Hand      Indisches Sprichwort

Wenn ich auch nicht alles begreife, so hat doch alles einen Sinn      Grönländische Weisheit

Alles Sein existiert in gegenseitiger Abhängigkeit       Buddha

Die Kürze ist die Schwester des Talents      Anton P. Tschechow

Schweigen zählt zu den großen Künsten der Konversation      William Hazlitt

Kein Gedächtnis ist so gut wie ein Tropfen Tinte      aus Japan

Erst durch Lesen lernt man, wie viel man ungelesen lassen kann      Wilhelm Raabe

Wenn es die Hörer mitreißt, ist es Unterhaltung. Wenn nicht, ist es Kunst      Louis Armstrong

Das Beste auf der Welt ist die Redefreiheit      Diogenes von Sinope

Das Selbstverständliche wird erst bemerkt, wenn`s einer mit einfachen Worten sagt      Khalil Gibran

Alle Menschen lachen und weinen in derselben Sprache      Willy Meurer

Entweder wir werden einen Weg finden, oder wir machen einen       Hannibal

Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen
Aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit     Sir Frederocl Henry Royce


Das Glück muss entlang der Straße gefunden werden, nicht am Ende des Weges        David Dunn


>Weshalb erreiche ich meine Ziele nicht?<

Schicken Sie doch diesen Link mit den wundervollen Inspirationen an viele Menschen
Sie wissen, alles, was Sie geben, geben Sie sich selbst


  Zitate, Sprüche, Positive Gedanken, Sammlung von Inspirationen, 1161 inspirierende Texte und Zitate, Sprüche zum Nachdenken, Zitate Motivation, Lebensweisheiten, Weisheiten zum Nachdenken - Sprüche, die unter die Haut gehen, Zitate, die einem die Augen öffnen, Weisheiten über das Leben, fürs Leben, Sammlung von Inspirationen, inspirierende Texte, Sprüche, Lebensweisheiten, Weisheiten zum nachdenken, Erfolg Zitate, Erfolg Sprüche Weisheiten, Sprichworte Erfolg, Zitate zum Thema Erfolg, Zitate Erfolg und Arbeit, Sprüche für Coaching und Rhetorik, Coaching Zitate, NLP Sprüche, NLP Zitate

 


 

 > Metaphern

 > Inspirationen

 > Affirmationen


 


  Newsletter zum Thema
    Erfolg, zufrieden und
        glücklich sein.


      



























 

        Fühlen Sie sich
   manchmal eingeengt?

 Infos über Telefoncoaching






























 

































    Nehmen Sie Ärger
      mit nach hause
       oder ins Bett?
 Infos über Telefoncoaching






























      Fesseln lösen aus
     der Vergangenheit
     ...von altem Ballast
             befreien

         für nur 22,90 €
 
   Fesseln lösen
     >> Gratis Hörprobe
                  bitte
     Kopfhörer benutzen
    >> Um was geht es hier
































  Sind Sie unglücklich
     mit Ihrem Leben?
 Infos über Telefoncoaching






























 


































        Greifen Sie bei
        den Wurzeln an
             für 22,90 €


       Wieder im inneren
         Gleichgewicht

 
   
 
    > CD > Jetzt bestellen  
    > Was macht die CD mit Ihnen

  
 > und wie wenden Sie die CD an

       
> Gratis Hörprobe



































       Wollen Sie Ihr
    Potenzial steigern?
 Infos über Telefoncoaching


































 





































     Stress im Büro oder
     Arbeitsplatz kosten
  viel Nerven und Energie

      11. Schritte für ein
      unerschütterliches
       Selbstwertgefühl
         für nur 19,90 €


       Stress reduzieren,
   
abbauen, vermeiden

 
   
 
   > DVD > Jetzt bestellen
































  Ist Ihr Selbstwertgefühl
              im Keller?
 Infos über Telefoncoaching






















    Süßigkeiten essen bis
      nichts mehr da ist?
      Gehören Sie dazu?
 
  
 
   Süßigkeiten weglassen
   Die Technik auf DVD
   zum Preis von 19,90 €

  
> direkt beim evc-Verlag

























 
































      Fesseln lösen aus
     der Vergangenheit
     ...von altem Ballast
             befreien

         für nur 22,90 €
 
   Fesseln lösen
     >> Gratis Hörprobe
                  bitte
     Kopfhörer benutzen
    >> Um was geht es hier




























   Haben Sie Stress bei
          Prüfungen?
 Infos über Telefoncoaching

























 









































 

  Newsletter zum Thema
    Erfolg, zufrieden und
        glücklich sein.


      






























 









































   Haben Sie Angst vorm
           Fliegen?
 Infos über Telefoncoaching







 

 

 

 











 



       Fühlen Sie sich
      orientierungslos?
 Infos über Telefoncoaching

































        Greifen Sie bei
        den Wurzeln an
             für 22,90 €


       Wieder im inneren
         Gleichgewicht

 
   
 
    > CD > Jetzt bestellen  
    > Was macht die CD mit Ihnen

  
 > und wie wenden Sie die CD an

       
> Gratis Hörprobe






































 











































     Wollen Sie Ihren
         Zwang nach
 Süßigkeiten loswerden?
 Infos über Telefoncoaching

































 










































   Haben Sie Angst vorm
           Zahnarzt?
 Infos über Telefoncoaching









































    Süßigkeiten essen bis
      nichts mehr da ist?
      Gehören Sie dazu?
 
  
 
   Süßigkeiten weglassen
   Die Technik auf DVD
   zum Preis von 19,90 €

  
> direkt beim evc-Verlag



































 







































  Bekommen Sie blöde
   Sprüche und wissen
        nicht, wie Sie 
     reagieren sollen?
 Infos über Telefoncoaching





































        Greifen Sie bei
        den Wurzeln an
             für 22,90 €


       Wieder im inneren
         Gleichgewicht

 
   
 
    > CD > Jetzt bestellen  
    > Was macht die CD mit Ihnen

  
 > und wie wenden Sie die CD an

       
> Gratis Hörprobe





































 



































   Haben Sie Angst vor
           Spinnen?
 Infos über Telefoncoaching




































  Newsletter zum Thema
    Erfolg, zufrieden und
        glücklich sein.


      



























 

        Fühlen Sie sich
   manchmal eingeengt?

 Infos über Telefoncoaching






























 

































    Nehmen Sie Ärger
      mit nach hause
       oder ins Bett?
 Infos über Telefoncoaching






























      Fesseln lösen aus
     der Vergangenheit
     ...von altem Ballast
             befreien

         für nur 22,90 €
 
   Fesseln lösen
     >> Gratis Hörprobe
                  bitte
     Kopfhörer benutzen
    >> Um was geht es hier
































  Sind Sie unglücklich
     mit Ihrem Leben?
 Infos über Telefoncoaching






























 


































        Greifen Sie bei
        den Wurzeln an
             für 22,90 €


       Wieder im inneren
         Gleichgewicht

 
   
 
    > CD > Jetzt bestellen  
    > Was macht die CD mit Ihnen

  
 > und wie wenden Sie die CD an

       
> Gratis Hörprobe



































       Wollen Sie Ihr
    Potenzial steigern?
 Infos über Telefoncoaching


































 





































     Stress im Büro oder
     Arbeitsplatz kosten
  viel Nerven und Energie

      11. Schritte für ein
      unerschütterliches
       Selbstwertgefühl
         für nur 19,90 €


       Stress reduzieren,
   
abbauen, vermeiden

 
   
 
   > DVD > Jetzt bestellen
































  Ist Ihr Selbstwertgefühl
              im Keller?
 Infos über Telefoncoaching






















    Süßigkeiten essen bis
      nichts mehr da ist?
      Gehören Sie dazu?
 
  
 
   Süßigkeiten weglassen
   Die Technik auf DVD
   zum Preis von 19,90 €

  
> direkt beim evc-Verlag

























 
































      Fesseln lösen aus
     der Vergangenheit
     ...von altem Ballast
             befreien

         für nur 22,90 €
 
   Fesseln lösen
     >> Gratis Hörprobe
                  bitte
     Kopfhörer benutzen
    >> Um was geht es hier




























   Haben Sie Stress bei
          Prüfungen?
 Infos über Telefoncoaching

























 









































 

  Newsletter zum Thema
    Erfolg, zufrieden und
        glücklich sein.


      






























 









































   Haben Sie Angst vorm
           Fliegen?
 Infos über Telefoncoaching







 

 

 

 











 



       Fühlen Sie sich
      orientierungslos?
 Infos über Telefoncoaching

































        Greifen Sie bei
        den Wurzeln an
             für 22,90 €


       Wieder im inneren
         Gleichgewicht

 
   
 
    > CD > Jetzt bestellen  
    > Was macht die CD mit Ihnen

  
 > und wie wenden Sie die CD an

       
> Gratis Hörprobe






































 











































     Wollen Sie Ihren
         Zwang nach
 Süßigkeiten loswerden?
 Infos über Telefoncoaching

































 










































   Haben Sie Angst vorm
           Zahnarzt?
 Infos über Telefoncoaching









































    Süßigkeiten essen bis
      nichts mehr da ist?
      Gehören Sie dazu?
 
  
 
   Süßigkeiten weglassen
   Die Technik auf DVD
   zum Preis von 19,90 €

  
> direkt beim evc-Verlag



































 







































  Bekommen Sie blöde
   Sprüche und wissen
        nicht, wie Sie 
     reagieren sollen?
 Infos über Telefoncoaching





































        Greifen Sie bei
        den Wurzeln an
             für 22,90 €


       Wieder im inneren
         Gleichgewicht

 
   
 
    > CD > Jetzt bestellen  
    > Was macht die CD mit Ihnen

  
 > und wie wenden Sie die CD an

       
> Gratis Hörprobe





































 

































  Newsletter zum Thema
    Erfolg, zufrieden und
        glücklich sein.


      



























 

        Fühlen Sie sich
   manchmal eingeengt?

 Infos über Telefoncoaching






























 

































    Nehmen Sie Ärger
      mit nach hause
       oder ins Bett?
 Infos über Telefoncoaching






























      Fesseln lösen aus
     der Vergangenheit
     ...von altem Ballast
             befreien

         für nur 22,90 €
 
   Fesseln lösen
     >> Gratis Hörprobe
                  bitte
     Kopfhörer benutzen
    >> Um was geht es hier
































  Sind Sie unglücklich
     mit Ihrem Leben?
 Infos über Telefoncoaching






























 


































        Greifen Sie bei
        den Wurzeln an
             für 22,90 €


       Wieder im inneren
         Gleichgewicht

 
   
 
    > CD > Jetzt bestellen  
    > Was macht die CD mit Ihnen

  
 > und wie wenden Sie die CD an

       
> Gratis Hörprobe



































       Wollen Sie Ihr
    Potenzial steigern?
 Infos über Telefoncoaching









 


Wie ein Blitzableiter unangenehme Dinge sofort wieder loswerden

      
 >ich nehme jetzt mein Leben wieder selbst in die Hand<
                                                  Startseite | Coaching /Beratung | NLP Ausbildung | NLP-Schnupperkurse | Seminare | Über uns | Kontakt | AGB | Impressum
  Zitate, Sprüche, Positive Gedanken, Sammlung von Inspirationen, 1161 inspirierende Texte und Zitate, Sprüche zum Nachdenken, Zitate Motivation, Lebensweisheiten, Weisheiten zum Nachdenken - Sprüche, die unter die Haut gehen, Zitate, die einem die Augen öffnen, Weisheiten über das Leben, fürs Leben, Sammlung von Inspirationen, inspirierende Texte, Sprüche, Lebensweisheiten, Weisheiten zum nachdenken, Erfolg Zitate, Erfolg Sprüche Weisheiten, Sprichworte Erfolg, Zitate zum Thema Erfolg, Zitate Erfolg und Arbeit, Sprüche für Coaching und Rhetorik, Coaching Zitate, NLP Sprüche, NLP Zitate          > zum Onlineshop                                                                                  Metaphern | Inspirationen | Affirmationen | Links
Menschen mehr Freiheit
zu ermöglichen.
Das ist meine Arbeit